branchengeschehen

REINER! Award für modulare Reinraumkette

Die innovativsten Entwicklungen in Sachen partikelfreie Maschinenelemente zeichnet das Fraunhofer-Institut alle zwei Jahre mit dem REINER! Award aus. Igus kann sich jetzt über den 2. Platz des Preises für seine Energieführungskette e-skin flat freuen.

Igus belegte mit der e-skin flat den 2. Platz beim REINER! Award. Das Besondere an der Kette: Leitungsadern wie CFCLEAN lassen sich im Wartungsfall einfach tauschen. (Bild: Igus)

Igus belegte mit der e-skin flat den 2. Platz beim REINER! Award. Das Besondere an der Kette: Leitungsadern wie CFCLEAN lassen sich im Wartungsfall einfach tauschen. (Bild: Igus)

Das e-skin flat ist ein modulares Kabelführungssystem aus Hochleistungskunststoff, das nahezu keinen sichtbaren Verschleiß aufweist und abriebfest ist. Durch „single pod“-Profile lässt sich die Energieführung einfach erweitern. Ein Reißverschlusssystem ermöglicht einen einfachen Austausch der Leitungen. In Kombination mit CFCLEAN-Leitungsadern für die Übertragung von Energie, Motorsteuerungs-, Bus- und Ethernetsignalen erhält der Anwender ein anschlussfertiges Energieführungssystem. Tests des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA haben gezeigt: Das System erreicht Klasse 1 nach ISO 14644. Somit wird die e-skin flat strengsten Reinraumanforderungen gerecht.

Die Fraunhofer-Institut-Auszeichnung des Reinheitstechnik-Preises REINER! wurde nun im Rahmen des Digital 365 Cleanroom Processes an Igus für die Entwicklung der Energieführung e-skin flat verliehen und belegte den 2. Platz.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land