Top Firmen

händlerdienstleister

Conrad Electronic

Conrad Electronic steht seit 1996 für Technik und Elektronik und bietet heute als Sourcing Platform auf conrad.at sowie in seinen österreichweit 6 Megastores Produkte und Services für Kund*innen aus dem Business- und Privatkundenbereich an. Mit Landesgesellschaften in 16 Ländern Europas ist das Familienunternehmen mit Sitz im oberpfälzischen Hirschau (Ostbayern) einer der führenden Omnichannel-Anbieter für bequemes One-Stop-Shopping. Technik im Fokus - Automation bei Conrad Finden Sie die passenden Lösungen rund um Steuerung, Kommunikation, Schalten & Signalisieren oder Pneumatik & Antriebe. Inklusive dem passenden Werkzeug, Messtechnik & Zubehör für Ihren spezifischen Bedarf. Alles für die Modularisierung sowie Erweiterung Ihrer Industrieanlagen. Für einen möglichst hohen Automatisierungsgrad sowie Verfügbarkeit in Kombination mit minimalem Wartungs- & Instandhaltungsaufwand. Die Welt ist im Wandel: Der Druck, effizient zu sein, war noch nie so groß wie heute. In digitalen Zeiten gilt es, Stillstand zu vermeiden. Durch eine hohe Produktverfügbarkeit, schnellen Versand und individuelle Einkaufslösungen beschleunigen wir den Beschaffungsprozess unserer Kund*innen, sodass sie schnell und agil auf Ihre täglichen Herausforderungen reagieren können. Mit den immer komplexer werdenden Erwartungen an die Welt der Technik wachsen auch unsere Ansprüche. Unternehmen decken auf der Conrad Sourcing Platform ihren gesamten technischen Betriebsbedarf aus einer Hand. Für einfache, schnelle und umfassende Beschaffung stehen über 1 Million Produktangebote führender Hersteller und Handelsmarken sowie passgenaue Services bereit.

Standorte: AT, DE, CH

hersteller

Festo

Festo Österreich ist Marktführer in der Automation mit Pneumatik und Elektronik sowie der technischen Aus- und Weiterbildung. Das Unternehmen ist für den Vertrieb in Österreich zuständig und bildet zusätzlich die Drehscheibe für die mittel- und osteuropäischen Konzernaktivitäten sowie für die Produkt- und Systementwicklung. Zu Festo Österreich gehören rund 123 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – insgesamt beschäftigt Festo in 61 Ländern etwa 20.000 Personen. Automation: Mit 30.000 Katalogprodukten in einigen hunderttausend Varianten nimmt Festo weltweit eine führende Rolle in der Industrie- und Prozessautomation ein. Festo erfand die Ventilinsel und hält rund 2.800 Patente. Jährlich investiert der Konzern rund 8 % seines Umsatzes (2020 rd. 2,84 Mrd. Euro) in Entwicklung und Forschung. In Österreich betreibt Festo eine eigene Forschungseinheit für industrielle Steuerungstechnik. Didactic: Ob technische Aus- und Weiterbildung, Social Skills oder firmenspezifische Trainings, seit Jahrzehnten ist das Unternehmen bekannt für ein umfangreiches, fundiertes Bildungsangebot. Praxisorientierung wird dabei immer groß geschrieben, denn erst die handwerkliche Umsetzung macht aus theoretischem Wissen praktisches Können. Corporate Educational Responsibility: Das Familienunternehmen nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung vor allem im Bildungsbereich sehr engagiert wahr – beispielsweise durch einen eigenen Bildungsfonds und die Vergabe von Experimentierboxen an Schulen.

Standorte: AT, DE, SK, CH, CZ, SI

hersteller

Getriebebau Nord

Seit 1965 entwickelt, produziert und vertreibt NORD DRIVESYSTEMS mit heute mehr als 4.000 Mitarbeitern Antriebstechnik und ist einer der international führenden Komplettanbieter der Branche. Das Unternehmen bietet ein vielfältiges Sortiment an Antriebslösungen mit Getrieben für Drehmomente von 10 Nm bis über 282 kNm, Elektromotoren im Leistungsbereich von 0,12 bis 1.000 kW und mit Frequenzumrichtern auch die erforderliche Leistungselektronik bis 160 kW. Neben Standardantrieben liefert NORD anwendungsspezifische Konzepte und Lösungen für besondere Anforderungen – zum Beispiel Energiesparantriebe, explosionsgeschützte Systeme oder Extruderflansche für die Kunststoffindustrie.
NORD-Antriebe zeichnen sich durch höchste Zuverlässigkeit, eine lange Lebensdauer, geringen Wartungsbedarf sowie größtmögliche Energieeffizienz aus und kommen in mehr als 100 Branchen zum Einsatz. Die Antriebslösungen des Unternehmens sind darüber hinaus Industrie 4.0 READY! Sie ermöglichen eine kontinuierliche Zustandsüberwachung und legen damit die Basis für vorausschauende Wartungskonzepte sowie eine optimierte Anlagendimensionierung. NORD-Umrichter sind sowohl für die klassische Installation im Schaltschrank als auch für dezentrale und vollintegrierte Antriebseinheiten erhältlich.
NORD hat 51 eigene Tochtergesellschaften in 36 Ländern und weitere Vertriebspartner in mehr als 50 Ländern. Diese bieten technische Beratung, Vor-Ort-Bevorratung, Montagezentren und Kundendienst. Im Geschäftsjahr 2019 betrug der Jahresumsatz des Unternehmens 750 Millionen Euro.

Standorte: AT, DE

hersteller

SELMO

SELMO Technology ist ein TECH-Unternehmen mit Sitz in der Steiermark und in Salzburg. Die SELMO Technology GmbH entwickelt, programmiert und verkauft digitale Werkzeuge für die Konstruktion von deterministischen endlichen Automaten (Schrittketten) auf der PLC und ähnlicher Echtzeit Hardware. Dazu hat SELMO das SELMOstudio entwickelt, das im breiten Ausmaß, die Programmierung diskreter Automatisierung vereinfacht, absichert und standardisiert. Mit anderen Worten, SELMO hat das Ziel die PLC Programmierung nach IEC 61131 zu vereinfachen, zu strukturieren und zu einem einheitlichen Standard zu entwickeln. SELMO Technology – konstruiert logische Abläufe im Rahmen des SELMO-Standards in ein Modell, dass den Prozess in der Maschine steuert und überwacht. Mit der SELMO-Technologie werden Stillstandzeiten reduziert und jedes BIT sichtbar gemacht. Dafür wandelt das SELMOstudio den logischen Ablauf automatisch in SPS-Code und HMI um und schafft einen neuen, sicheren Qualitätsstandard für die Maschinen-Programmierung. Der Standard wird damit immer eingehalten und jeder Aufgabe ist ein exakt identes Programm hinterlegt. Das konstruierte SELMO-Modell steuert und überwacht funktional stabil, weil es im Gegensatz zu anderen Programmierungen mit einer einfachen Mengenlehre erlaubte und nicht erlaubte Bitmuster als Zustand klar definiert. Zudem verhindert die automatische Übersetzung des PLC Programms manuelle Tipp– und Kopierfehler. SELMO ist leicht zu bedienen, ist wiederverwendbar, spart Zeit und Geld durch schnellere Inbetriebnahme sowie Behebung von Stillständen und ist unabhängig vom Hardwarehersteller einsetzbar.

Standorte: AT

hersteller

Sick

Die perfekte Basis für Ihre Automation: Sensor Intelligence. von SICK Von der Fabrik- über die Logistikautomation bis zur Prozessautomation – SICK bewegt mit seinen Sensoren die Industrien. Als Technologie- und Marktführer schafft SICK mit Sensorintelligenz und Applikationslösungen die perfekte Basis für sicheres und effizientes Steuern von Prozessen, für den Schutz von Menschen vor Unfällen und für die Vermeidung von Umweltschäden. Von der Anlagenplanung bis zur Modernisierung bieten SICK LifeTime Services weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen. Das 1946 von Dr.-Ing. e. h. Erwin Sick gegründete Unternehmen mit Stammsitz in Waldkirch im Breisgau nahe Freiburg (D) zählt zu den Technologie- und Marktführern und ist mit mehr als 50 Tochtergesellschaften und Beteiligungen sowie zahlreichen Vertretungen rund um den Globus präsent. Im Geschäftsjahr 2020 beschäftigte SICK mehr als 10.000 Mitarbeiter weltweit und erzielte einen Konzernumsatz von rund 1,7 Mrd. Euro. Sensor Intelligence. Für alle Anforderungen. Wenn aus Bewegung ein Zusammenspiel wird, wenn Flexibilität in Industrieanlagen gefragt ist und wenn es auf saubere Lösungen ankommt, dann können Kunden auf die langjährige Erfahrung von SICK zählen. Als Innovationsführer und Vorreiter in der Entwicklung wegweisender Sensortechnologie bieten wir Lösungen, die schon heute den Herausforderungen der Zukunft gewachsen sind. Mit intelligenter Sensorik, die Daten gewinnt und in Echtzeit auswertet, sich ihrer Umgebung anpasst und im Netzwerk kommuniziert.

Standorte: AT, DE, CH

händler

TAT

Seit 1988 steht TAT für hochqualitative Lösungen in der ANTRIEBS-, FÖRDER- und SYSTEMTECHNIK sowie in der ROBOTIK. Von präzisen Antriebskomponenten über den Powertrain_Complete, der komplette Antriebsstrang, bis hin zur individuellen Systemlösung bietet TAT alles aus einer Hand. Seit Oktober 2018 erweitern kollaborierende Roboter das Produktportfolio. So ermöglicht TAT als Systemintegrator eine kosteneffiziente Automatisierung und begleitet ihre Kunden in Richtung 4.0. Als verlässlicher Partner verhilft TAT mit Leidenschaft, durchdachtem Engineering und kompetenter technischer Beratung ihren Kunden zum Erfolg. ANTRIEBSTECHNIK: Produkte nach Norm oder Kundenzeichnung Antriebselemente, Präzisionsgetriebe, Getriebe- und Getriebemotore, Kupplungen, Lineartechnik, Motoren & Antriebselektronik, Führungsbahnschutz, Stoßdämpfer, Gasfedern. POWERTRAIN_COMPLETE Bei unserem ganzheitlichen Antriebsstrangkonzept liegt die Gesamtverantwortung bei TAT. Sie erhalten alles aus einer Hand – von der Konzeption bis zur Umsetzung. Alle Komponenten sind optimal aufeinander abgestimmt. SYSTEMTECHNIK: Förder- & Schutzsysteme Fördertechnik (Schanierbandförderer, Kettenförderer,…), Aluminium-Profilsysteme, Schutzsysteme und Arbeitstische ROBOTIC: Smarte Lösungen Ganzheitliche Automatisierungslösungen, Kollaborierende Leichtbauroboter mit integriertem Kamerasystem, Zubehör wie beispielsweise Greif- und Fühlsysteme, externe Kameras und Schutzhülle, Applikationen und Programmier-Software.

Standorte: AT

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land