Smarter decisions, better products

Siemens PLM Connection Siemens PLM Software gibt bei seiner jährlichen Fachveranstaltung im Schloss Steyregg bei Linz Antworten für die Herausforderungen in der Produktentwicklung und Produktion. Die Siemens PLM Connection ist die einzige jährliche Fachveranstaltung zum Thema Product Lifecylce Management (PLM) in Österreich. In dieser ganztägigen kostenlosen Fachveranstaltung können sich Interessierte im Kreise von Anwendern über aktuelle PLM-Trends informieren und austauschen.

Termin: Termin

26. Juni 2014
Schloss Steyregg bei Linz
www.plm.automation.siemens.com/de_at

Lösungen für den Maschinenbau

Zunehmende Produktkomplexität, umfangreicheren Konfigurationen, niedrige Margen und eine schnelle Markteinführungszeiten sind großen Herausforderungen für den Maschinenbau. Anwender erfahren bei der Siemens PLM Connection wie sie mit Siemens PLM Lösungen in der Lage sind Maschinen nicht nur virtuell entwickeln, sondern diese auch virtuell in Betrieb nehmen können.

Lösungen für Automotive Zulieferer

Verpflichtende Verbrauchs- und Emissionsvorschriften, zunehmender Einsatz von Elektronik und Software, sowie Komplexität durch die zunehmende Globalisierung sind einige der zentralen Herausforderungen der Automobilindustrie. Bei der Fachveranstaltung wird gezeigt wie man mit Siemens PLM Lösungen das Verhalten von Teilsystemen schon vor physischen Prototypen ermitteln kann.

Weitere Themen der Veranstaltung sind u. a. durchgängige Produktentwicklung und -fertigung, Hintergründe, Grundlagen und Einführung in PLM, umfassende Produkt-Validierung mit NX CAE und Specialized Engineering Software (Vistagy), Simulation Mechatronischer Systeme (LMS), PLM aus Sicht der Fertigung und PLM für den Mittelstand.

Neben dem Ausblick auf neueste Lösungen und branchenbezogene Vorträge werden auch KeyNotes spannende praxisbezogene Einblicke in die PLM-Welt geben.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land