Seminar: Harmonisierte Normen in der Praxis

Contra, österreichischer Spezialist für Industriekomponenten, organisiert zum zweiten Mal das Fachseminar "Harmonisierte Normen in der Praxis" – heuer in der Steiermark. Die Teilnehmer erfahren am 24.4.2018 im Hotel Locker & Légere wie sich Schlüsselsysteme an Maschinen und Anlagen bewähren und welche Anforderungen und welchen Kontext es zum Manipulationsschutz von Verriegelungseinrichtungen gemäß EN ISO 14119_2013 gibt.

Harmonisierte Normen in der Praxis

24. April 2018

Die Experten von Contra, 4S und AUVA bieten an einem Tag einen umfassenden Überblick über die rechtliche Situation, deren Umsetzung bei der Auswahl und Gestaltung von Schutzeinrichtungen sowie in der Praxis angewandte Applikationen.

Die Anwendung von harmonisierten Normen erleichtert Herstellern, ihre Maschinen in Übereinstimmung mit den grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG zu konstruieren. So löst die Anwendung eine sogenannte Vermutungswirkung aus.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land