Roadshow von Endress+Hauser

Einfach alles. Alles einfach Endress+Hauser veranstaltet 2014 erstmalig eine Roadshow in Österreich. Fünf verschiedene Termine über Österreich verteilt, ermöglichen den Anwendern eine einfache Teilnahme an dieser kostenfreien Veranstaltung. Parallel zur Vortragsreihe zu aktuellen Themen rund um die Prozessautomatisierung können die Endress+Hauser Neuheiten im neuen Showtruck auf 45 m² Ausstellungsfläche besichtigt und „begriffen“ werden.

Der Showtruck ist bei jedem Termin dabei: Auf 45 m² ist nicht nur das Produktangebot von Endress+Hauser zu erleben – auch kompetente wie individuelle Beratungen und Live-Demonstrationen durch Berater unterstützen Anwender und sorgen für deren Weiterbildung und Steigerung ihrer Fachkompetenz.

Der Showtruck ist bei jedem Termin dabei: Auf 45 m² ist nicht nur das Produktangebot von Endress+Hauser zu erleben – auch kompetente wie individuelle Beratungen und Live-Demonstrationen durch Berater unterstützen Anwender und sorgen für deren Weiterbildung und Steigerung ihrer Fachkompetenz.

Termine

16. September 2104 in Graz
17. September 2014 in Wien
18. September 2014 in Linz
24. September 2014 in Salzburg
25. September 2014 in Innsbruck

Kontakt
Heidemarie Zangerl, Endress+Hauser GmbH

Tel.
+43 1-88056-229

Link
www.at.endress.com/roadshow-austria

„Die traditionellen Messetermine wurden auf den Frühling verlegt. Für Automatisierungsinteressierte besteht im Herbst nun wenig Informationsmöglichkeit bezüglich Neuheiten und Innovationen. Diesem Umstand trägt Endress+Hauser Rechnung, indem wir den Showtruck Kongress im Herbst veranstalten“, so Gerhard Pölzmann, Marketingleiter von Endress+Hauser Österreich. „Wir werden in Graz, Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck vertreten sein. Mit dem Titel der Roadshow wird die Kompetenz von Endress+Hauser in vielen Arbeitsgebieten der Messtechnik, bei Dienstleistungen und Automatisierungslösungen unterstrichen – Einfach alles. Das ist für unsere Kunden dann – Alles einfach. Wie zu sehen bei unserer Zweileiter-Geräteplattform für Durchfluss und Füllstand."

Vortragsthemen aus der Automatisierungswelt:

• SIL … Funktionale Sicherheit

Die steigenden Sicherheitsanforderungen in der Prozessindustrie benötigen entsprechendes Wissen und geeignete Geräte.

• ATEX … Explosionsschutz

Ein Funken an der falschen Stelle kann viel Schaden anrichten. Damit das nicht passiert, gibt es die geeigneten Geräte und einige Bedingungen zu beachten.

• Zweileiter-Konzept für Füllstand und Durchfluss

Das einheitliche Zweileiter-Konzept für Füllstand und Durchfluss – erhöht die Sicherheit und senkt die Kosten.

• Energieeffizienz mehr Output bei geringeren Kosten

Die Umwelt schonen geht auf viele Arten, aber Energie erst gar nicht zu verbrauchen ist sicher am effizientesten. Das Aufzeichnen des Energieverbrauchs ist der erste Schritt zur Bewusstseinsbildung.

• Kalibrierungen von Endress+Hauser

Stimmt die Messgenauigkeit noch? Unsere Kalibrierdienstleistungen stellen sicher, dass Messabweichungen spezifizierte Werte nicht überschreiten.

• Life Cycle Management

Alle Phasen des Lebenszyklus lückenlos verbinden – von der Planung bis zum Betrieb. Mit dem Internetportal W@M erhält man Zugriff auf Daten der Produktion, auf Kalibrierzertifikate und Geräteparametereinstellung, welche mit der der Software FieldCare herstellerübergreifend erstellt wurden.

Ob Druck-, Temperatur-, Analyse-, Füllstand- oder Durchflussmessung – die Exponate demonstrieren ihre Funktionsweisen transparent und verständlich. LED-Bildschirme und Touchpads erläutern mit Texten, Grafiken und Filmen die Messtechnik und entführen die Roadshow-Gäste in die Tiefen der Technik. Mit Modellen zu den Branchen Chemie, Wasser und Abwasser, Lebensmittel und Pharma zeigt Endress+Hauser gezielt sein Know-How als Komplettanbieter.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land