NIDays 2014 in Wien

National Instruments veranstaltet zum 17. Mal den Technologie- und Expertenkongress „NIDays“, der am 2. April 2014 im Studio 44 der Österreichischen Lotterien in Wien stattfindet. Die rund 150 erwarteten Besucher können sich in sieben verschiedenen Vortragsreihen zu folgenden Themen informieren: automatisierte Prüfsysteme, Embedded Control and Monitoring, industrielle Datenerfassung, Bilderfassung und Versuchssteuerung, Software Development sowie technisches Datenmanagement und Academic.

Termin: Termin

2. April 2014
Studio 44 der Österreichischen Lotterien, Wien
ni.com/austria/nidays

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen auch in diesem Jahr innovative Technologie- und Anwendervorträge. Zu Beginn wird Dr. Johannes Gutleber, Member of Research Staff des CERN (European Organization for Nuclear Research Department Physics), in seiner Keynote „The CERN MedAustron Project – Research meets Industry“ einen kurzen Überblick über das Med-Austron-Zentrum im Allgemeinen und das Beschleunigersteuerungssystem im Besonderen geben, in dem Technologien von National Instruments als Schlüsselelemente eingesetzt werden.

Im Anschluss präsentieren NI-Experten in der „New Product and Technology Introduction“ neueste technologische Entwicklungen anhand von Live-Demonstrationen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Wandel der computerbasierten Messtechnik von der softwaredefinierten hin zur softwaredesignten Lösung. Aber auch die Themen „Industrie 4.0“, „Cyber Physical Systems“ sowie die neuesten Technologien und Werkzeuge für Ausbildung und Lehre werden ausführlich behandelt.

Durch die Live-Vorführungen können die Teilnehmer spannende Einblicke in die Produktentwicklung von National Instruments gewinnen. Das Anwendungsspektrum reicht von der industriellen Mess- und Prüftechnik sowie automatisierten Testsystemen über Embedded-Steuerung, -Regelung und -Überwachung bis hin zur grafischen Entwicklungsumgebung NI LabVIEW, dem Herzstück des Konzept des Graphical System Design.

Auch Networking wird auf den NIDays 2014 großgeschrieben: Neben den Vorträgen wird den Besuchern eine kongressbegleitende Fachausstellung geboten, eine ideale Plattform, um mit Teilnehmern, Referenten, Ausstellern und NI-Experten ins Gespräch zu kommen.

Während der NIDays besteht außerdem die Möglichkeit, kostenfrei die LabVIEW-CLAD-Zertifizerung abzulegen bzw. sich rezertifizieren zu lassen.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land