INNOVACE 2021: Energie-Erntehelfer gesucht

Am 1. Mai begann der Studentenwettbewerb INNOVACE 2021. Dabei stellt die ACE Stoßdämpfer GmbH den teilnehmenden Teams oder Einzelpersonen sowie der sie betreuenden Lehrkraft die Aufgabe, einen Designentwurf mit technischem Nachweis zur Funktionalität und Machbarkeit zum Thema Energy Harvesting in der Dämpfungstechnik bis zum 30. September 2021 einzureichen.

ACE prämiert den besten Designentwurf zum Thema „Energy Harvesting in der Dämpfungstechnik“ mit einem Preisgeld von insgesamt 7.000 Euro.

(Bild: ACE Stoßdämpfer GmbH)

ACE prämiert den besten Designentwurf zum Thema „Energy Harvesting in der Dämpfungstechnik“ mit einem Preisgeld von insgesamt 7.000 Euro. (Bild: ACE Stoßdämpfer GmbH)

Bislang wandeln Dämpfungselemente kinetische in thermische Energie um, ohne die während des Dämpfungsvorgangs freiwerdenden Kräfte sowie die translatorische Bewegung der Kolbenstange zur Energiegewinnung zu nutzen. Daher sind nun im Rahmen von INNOVACE 2021 die Studierenden von Universitäten, technischen Hochschulen und Fachhochschulen aus den Bereichen Maschinenbau, Konstruktion, Mechatronik und Elektrotechnik im In- und Ausland aufgerufen, dies zu ändern. Denkbar ist beispielsweise, auf diese Weise eine Sensorik oder Kommunikationsgeräte autark versorgen zu können.

INNOVACE als Sprungbrett

ACE lobt für das Gewinnerteam oder die Einzelperson ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro aus. Zusätzlich erhält der begleitende Lehrstuhl eine Unterstützung in Höhe von 2.000 Euro. Einige Preisträger, wie etwa Robin Hilke von der Hochschule Düsseldorf, konnten den Awardgewinn als Sprungbrett in den beruflichen Einstieg bei der Stabilus-Gruppe, dem Mutterunternehmen von ACE, nutzen. Die Ausschreibung mit Details zu den Anforderungen und zu den gestellten technischen Rahmenbedingungen ist auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH zu finden: www.ace-ace.de/de/unternehmen/ace-awards/innovace-2021.html

Anmeldung

Interessenten können zudem am 17. Mai um 15 Uhr Fragen im Rahmen einer Webkonferenz stellen. Anmeldungen hierzu müssen per E-Mail an innovace@ace-int.eu bis zum 13. Mai erfolgen. Ansprechpartner bei ACE ist Toni Riediger, erreichbar unter der genannten Mailadresse oder telefonisch: +49 170 2290 989. Die Patenschaft des diesjährigen Wettbewerbs mit geplanter Preisverleihung im November 2021 übernimmt Vice President and Head of Stabilus Industrial, Jürgen Roland.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land