Forum „Virtuelle Inbetriebnahme“

Die zunehmende Dynamik und Komplexität in der Produktentstehung geht auch an der Entwicklung von Maschinen und Produktionsanlagen nicht spurlos vorbei. Immer breitere Produktpaletten, gepaart mit kürzeren Innovationszyklen und steigender Komplexität von Maschinen und Anlagen, bei immer geringeren Margen. In einem halbtägigen kostenlosen Forum erläutert Siemens PLM Software mit Sprechern aus Industrie und Forschung das Thema Design und Virtuelle Inbetriebnahme von mechatronischen Maschinen und Anlagen.

Termin: Termin

19. November 2014
research TUb GmbH, Seestadtstraße 27/3, A-1220 Wien
www.siemens.at/plm/events

Die Grundidee der Virtuellen Inbetriebnahme ist ein Vorziehen von Tätigkeiten der konventionellen Inbetriebnahme, die anstelle einer sequentiellen Abarbeitung, parallelisiert erledigt werden können. Die Forum-Teilnehmer erhalten einen aktuellen Stand der Virtuellen Inbetriebnahme – gezeigt wird die Abgrenzung zu den verschiedenen Formen der Fabrik, Produktions/Fertigungszelle und Maschine. Im Detail wird dann auf die Virtuelle Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen eingegangen.

Zielgruppe des Forums sind Technische Leitung, Produktmanagement, Produktentwicklung, Automatisierung, mechanische und elektronische Konstruktion.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land