veranstaltung

Motek und Bondexpo auf Erfolgskurs

Trotz einer im Jahr 2014 veränderten Wettbewerbssituation setzt sich die Erfolgsstory des global beachteten und weithin als Benchmark anerkannten Fachmessen- und Prozessketten-Duos Motek und Bondexpo ungebremst fort. So berichtet der Projektleiter der Motek, Rainer Bachert, von einem für diesen Zeitraum ungewöhnlich hohen Buchungsstand von deutlich über 600 Ausstellern, die aktuell schon über 80 % der verfügbaren Ausstellungsflächen beanspruchen.

Termin: Termin

06. bis 09. Oktober 2014
Stuttgart
www.motek-messe.de

Mit den Themenschwerpunkten der Motek wie Montagetechnik, Handhabungstechnik, Robotersysteme, Zuführ- und Materialflusslösungen, Antreiben – Steuern – Prüfen und der Bondexpo wie Kleb- und Dichtstoffe, Applikationseinrichtungen, Prozessautomatisierung, Peripheriezubehör und Qualitätssicherung verbinden sich Synergieeffekte zuhauf, die den Praktikern – mithin den Fachbesuchern der Motek wie der Bondexpo – sofortigen Nutzen versprechen. Damit unterscheidet sich der „Leitwolf“ Motek ganz bewusst von eher Event-orientierten Veranstaltungen. Denn bei der Motek steht das „Erfolgs-Erlebnis“ für die aus aller Welt anreisenden Fachbesucher im Vordergrund, die sich mit Steigerungen in der Produktivität bei gleichzeitiger Senkung der Investitions- und Betriebskosten plagen und auf der Suche nach sofort umsetzbaren Detail- bis Komplettlösungen sind.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land