veranstaltung

Motek ab 2015 mit neuem Hallen-Layout

Dem Messeunternehmen P. E. Schall ist es gelungen, die Ausstellungsflächen für die Motek, die Welt-Leitmesse für Produktions- und Montage-Automatisierung und die Bondexpo, die Internationale Fachmesse für Klebetechnologie deutlich zu erweitern – nämlich von ehemals 62.900 auf nunmehr 73.500 m².

Termin: Termin

05. – 08. Oktober 2015
Stuttgart
www.motek-messe.de

Im Zuge des Neubaus der Halle 10 ergibt sich nicht nur eine Flächenerweiterung um knapp 15.000 m², sondern über die gleichzeitige Neugestaltung des Eingangs WEST und die Optimierung des Zugangs zur Halle 9 auch eine neue Aufteilung des Hallen-Layouts der Motek. So findet die Leitmesse Motek sozusagen gleichberechtigt in den beiden Hallenstränge 3, 5, 7 und 9 sowie 4, 6, 8 und später 10 (voraussichtlich ab 2018) statt. Dadurch ist die Motek mit der Bondexpo von gleich drei Eingangsbereichen her zu betreten.

Sowohl für den Veranstalter der Motek, der P.E. Schall GmbH & Co. KG, als auch für die Aussteller ist damit eine hohe Planungssicherheit gegeben. Zumal auch die zahlreichen Wünsche nach vergrößerten Ausstellungsflächen erfüllt werden und sich die morgendlichen Besucherströme nicht mehr stauen.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land