veranstaltung

Automatica 2016: Professionelle Servicerobotik

Roboter haben ihren schützenden Käfig verlassen und arbeiten eng mit Menschen zusammen. Wie die Automatisierungsbranche dieser neuen Technologie begegnet, zeigt die Automatica 2016.

Termin: Termin

21. bis 24. Juni 2016
München
www.automatica-munich.com

Industrie 4.0 und daraus resultierenden Anwendungen sind eine Chance, Europa als Technologieführer zu etablieren. Ein wichtiger Meilenstein dabei ist die Mensch-Roboter-Kollaboration. Intelligente Serviceroboter übernehmen komplexe Aufgaben mit hoher Präzision und Qualität, lassen sich programmieren und sind lernfähig. Dadurch werden sie in unterschiedlichen Projekten eingesetzt, was die Produktivität erhöht. Dank Stereo-Vision und 3D- Sensoren können Roboter ihr Umfeld abtasten und so aufwändige Sicherheitsbarrieren erübrigen. Über Sensoren und Aktoren mit der Umwelt verbunden, werden Roboter zu cyber-physischen Systemen (CPS), die sich immer stärker untereinander und mit dem Internet vernetzen.

Die AUTOMATICA 2016 wird die neuesten Entwicklungen an der Schnittstelle zwischen Industrie- und professioneller Servicerobotik präsentieren.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land