branchengeschehen

„SPE liegt uns als Verbindungsspezialist am Herzen“

Murrelektronik ist begeistert von Single Pair Ethernet (SPE). Als Verbindungsspezialist für die elektrische Installation von Maschinen und Anlagen ist Murrelektronik ein leistungsfähiger Partner innerhalb eines starken Netzwerkes.

T1-Steckverbinder

T1-Steckverbinder

Dieses bringt die Technologie entschlossen und mit Blick auf die zukünftigen Herausforderungen in der Automatisierung voran. Jürgen Zeltwanger, Geschäftsführer bei Murrelektronik, ist von der Entwicklung überzeugt: „Wir erreichen mit SPE eine durchgängige Kommunikation auf der Basis von Ethernet – von der Cloud oder der Steuerung über Switches bis zu den Sensoren und Aktoren. Das liegt uns als Verbindungsspezialist natürlich am Herzen.“

Single Pair Ethernet, SPS 2019

Single Pair Ethernet, SPS 2019

Gründungsmitglieder SPE-Netzwerk

Gründungsmitglieder SPE-Netzwerk

Murrelektronik sieht den Trend, dass SPE in der Zukunft in der Verbindung mit den heutigen Ethernet-basierten Feldbusprotokollen wie Profinet, Ethernet/IP (und den Zukünftigen wie OPC UA TSN-FLC) das Potential hat, die physikalische Plattform für hochmoderne Installationskonzepte zu werden. Dabei stehe der deutlich sichtbare Kosten-Nutzen-Faktor im Fokus.

Murrelektronik ist davon überzeugt, dass vor allem die Zwei-Draht-Verbindung über Single Pair Ethernet entscheidende Vorteile bietet. „Die elektronische Verbindung in Maschinen und Anlagen wird wirtschaftlicher und effizienter. Durch die Einbettung der SPE-Technologie in die relevante Normenwelt und die gleichzeitige Übertragung von Energie und Daten hat diese Technologie das Potenzial, zukünftig das Rückgrat für das Industrial Internet of Things zu werden“, erklärt Jürgen Zeltwanger.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land