branchengeschehen

Neuer CEO für Robotik-Konzern

Gerald Vogt, bisher verantwortlich für das weltweite Geschäft im Bereich Robotics der Stäubli Group, hat mit 1. Januar 2021 den Vorsitz der Konzernleitung von Rolf Strebel, der in Ruhestand geht, übernommen.

Gerald Vogt (50) folgt auf Rolf Strebel (65) als neuer CEO der Stäubli Group.

Gerald Vogt (50) folgt auf Rolf Strebel (65) als neuer CEO der Stäubli Group.

Mit Gerald Vogt übernimmt ein erfahrener Manager aus den eigenen Reihen die Leitung des Familienunternehmens Stäubli. Der deutsch-französische Diplom-Ingenieur und Betriebswirt verantwortet seit Mitte 2016 als Group Division Manager das weltweite Robotics-Geschäft und ist bereits Mitglied der Konzernleitung. „Wir freuen uns, mit Gerald Vogt eine vorausschauende Führungskraft mit umfassender Auslandserfahrung und ausgesprochenem Unternehmergeist gefunden zu haben, der in der Gruppe bereits sehr gut vernetzt ist“, betont Yves Serra, Vorsitzender des Verwaltungsrats der Stäubli Group.

Christophe Coulongeat (39) übernimmt die weltweite Leitung für den Robotik-Bereich.

Christophe Coulongeat (39) übernimmt die weltweite Leitung für den Robotik-Bereich.

Die weltweite Verantwortung für die Robotics-Sparte hat mit 1. Januar 2021 Christophe Coulongeat übernommen. Der französische Manager ist seit 2018 Deputy Division Manager im Bereich Robotics.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land