branchengeschehen

Dr. Ulrich Nass ist neuer CEO der NSK Europe Ltd.

Der Aufsichtsrat der NSK Ltd. hat Dr. Ulrich Nass mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 zum Chief Executive Officer der NSK Europe Ltd. sowie zum Vice President der NSK Ltd. ernannt. Seit der Übernahme der Position des Chief Operating Officers im Februar 2019 treibt Dr. Nass die Transformation von NSK Europe für die Anforderungen der Zukunft voran.

Dr. Ulrich Nass hat zum 1. Oktober 2019 die Position des Chief Executive Officer der NSK Europe Ltd. übernommen. Seit dem Beginn seiner Tätigkeit als Chief Operating Officer im Februar 2019 treibt Dr. Nass die Transformation von NSK Europe für die Anforderungen der Zukunft voran.

Dr. Ulrich Nass hat zum 1. Oktober 2019 die Position des Chief Executive Officer der NSK Europe Ltd. übernommen. Seit dem Beginn seiner Tätigkeit als Chief Operating Officer im Februar 2019 treibt Dr. Nass die Transformation von NSK Europe für die Anforderungen der Zukunft voran.

Sein Vorgänger, Masatada Fumoto, gratulierte Dr. Nass im Namen des gesamten Aufsichtsrates: “Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg in seiner neuen Position, die maßgeblich ist für die zukünftige Entwicklung von NSK Europe und für die Bewältigung der Aufgaben, die vor uns liegen.”

Fumoto ist seit 1984 in verschiedenen Aufgaben bei NSK tätig, seit April 2018 als Chief Executive Officer der NSK Europe Ltd. Er setzt seine Tätigkeit als Executive Vice President der NSK Ltd. sowie als Head of Automotive Steering & Actuator Division HQ fort.

NSK ist ein weltweites Unternehmen, das Motion & Control-Lösungen für verschiedenste Einsatzbereiche in der allgemeinen Industrie und der Mobilität entwickelt und produziert. Das Unternehmen ist zurzeit der führende Lieferant für Wälzlager in Japan und – gemessen am Marktanteil – der drittgrößte Wälzlagerhersteller weltweit.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land