branchengeschehen

Interaktive Roboter-Applikation „Threebots“

Red Dot Award für: Am 4. November ist Mitsubishi Electric auf der Red Dot Galaveranstaltung im Berliner Konzerthaus für seine interaktive Roboter-Applikation „Threebots“ in der Ratinger Hauptverwaltung mit der Trophäe „Best of the best“ und dem Grand Prix 2016 ausgezeichnet worden.

Gleich mehrere Auszeichnungen hat das Ausstellungskonzept „The World of Mitsubishi Electric“ mit den „Threebots“ bereits erhalten.

Gleich mehrere Auszeichnungen hat das Ausstellungskonzept „The World of Mitsubishi Electric“ mit den „Threebots“ bereits erhalten.

Stellvertretend für das Unternehmen nahmen vor rund 1.400 geladenen Gästen Yuji Suwa, Präsident der deutschen Niederlassung und Georg Jennen, General Manager der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric, die Auszeichnung entgegen.

Threebots besteht aus drei Industrierobotern, die in einem interaktiven Konzept und einer perfekt aufeinander abgestimmten Präzisions-Choreografie die Besucher der Ausstellung „The World of Mitsubishi Electric“ in Ratingen zu beeindrucken wissen. Nahezu spielerische und menschliche Bewegungen der Roboter, parallel dazu Animationen auf Bildschirmen, die von den Robotern gehalten werden – das sind die Mittel, mit denen Lösungskonzepte und Produkte des Ratinger Herstellers überzeugend präsentiert werden. Dass die drei Knickarmroboter dabei übliche technische Bewegungsmuster von Automaten aufbrechen und ungewohnt agieren überrascht immer wieder und zieht Betrachter in ihren Bann.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land