Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Die sanfte Alternative: Textile Hebebänder und Rundschlingen

: norelem


Anschlagmittel wie Hebebänder und Rundschlingen stellen oftmals eine gute Alternative zu Ketten und Seilen dar: Sie sind leichter, angenehmer in der Handhabung, schonen die Oberfläche des Transportgutes und sind auf kleinstem Raum verstaubar.

/xtredimg/2020/Automation/Ausgabe317/21006/web/norelem-Rundschlingen-und-Hebebaender-print.jpg
Textile Rundschlingen und Hebebänder mit einer Tragfähigkeit von bis zu fünf Tonnen ergänzen das Sortiment von norelem.

Textile Rundschlingen und Hebebänder mit einer Tragfähigkeit von bis zu fünf...

Rundschlingen passen sich dem Transportgut flexibel an und eignen sich daher besonders für oberflächenempfindliche Lasten; unter anderem sind sie eine ideale Lösung für das Heben von Blechcoils. Rundschlingen von norelem entsprechen der DIN EN 1492-2. Sie bestehen aus hochfesten, endlos gefertigten Polyesterfasersträngen, die mit einem stabilen Schutzmantel versehen sind. Letzterer ist aus nahtlos gewebtem Polyester gefertigt und verfügt über eine Polyurethan-imprägnierte, abriebfeste Oberfläche. Ergänzend zu den Rundschlingen sind bei norelem auch passende Rundschlingenhaken sowie Verbindungsglieder erhältlich.

Hebebänder
werden überall dort eingesetzt, wo eine breite und saubere Auflagefläche gegeben ist. Durch die breite Auflagefläche verteilt sich der Lastendruck und das Tragegut wird geschont. Besonders praktisch: Hebebänder lassen sich auch einfach unter einer Last hindurch schieben und erleichtern somit die Handhabung. Die Produkte von norelem entsprechen der DIN EN 1492-1. Sie bestehen aus einem hochfesten Polyestergurtband mit einer Polyurethan-imprägnierten, abriebfesten Oberfläche.

Die Dehnung der Rundschlingen und Hebebänder von norelem liegt unter Volllast deutlich unter 7 %. Sie sind mit einem siebenfachen Sicherheitsfaktor gefertigt und besitzen das CE-Kennzeichen gemäß der europäischen Maschinenrichtlinie. Alle Anschlagmittel weisen eine hohe UV-Beständigkeit und eine geringe Feuchtigkeitsaufnahme auf. Sie sind in einem erweiterten Temperaturbereich von -40 °C bis +100 °C einsetzbar.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Mess- & Prüftechnik

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Automation/Ausgabe298/20805/web/Micropilot_FWR30_04.jpgInnovation und Service, ungebremst
Als weltweiter Anbieter von Mess- und Automatisierungstechnik für Prozess und Labor bietet Endress+Hauser innovative Geräte und Lösungen sowie Dienstleistungen für viele Branchen. Über die Entwicklung des Unternehmens, seiner aktuellsten Produkte sowie Dienstleistungen, kurz darüber, was unter normalen Umständen auf den abgesagten Messen in Wien und Hannover zu erfahren gewesen wäre, sprachen wir mit Clemens Zehetner, Leiter Marketing, Solutions und IT bei Endress+Hauser Österreich. Das Gespräch führte Ing. Peter Kemptner, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren