Fachverlag x-technik
search
 
Industrie 4.0



  • thumbnail

    content type : SICK

    4.0 NOW – SICK bringt auf der Hannover Messe Industrie 4.0 ins Hier und Jetzt

    Die Sick AG zeigt auf der diesjährigen Hannover Messe, wie durch Sensorintelligenz und Datentransparenz die Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette möglich wird – wie Waren und Güter innerhalb und außerhalb...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EPLAN

    Engineering mit Digitalisierung im Abgleich

    Der Idealfall: Die Engineering-Lösung unterstützt zugleich die Digitalisierungsstrategie eines Unternehmens. Eplan und Cideon präsentieren dazu zur Hannover Messe das „Efficiency Lab“. Im Dialog mit den Besuchern...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Endress+Hauser

    Empower the field

    Die intelligente Nutzung von Daten und Informationen von Geräten der Feldebene stehen beim Messeauftritt von Endress+Hauser auf der Hannover Messe im Fokus. Hier verbergen sich in Prozessanlagen große Potentiale....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Autonomes Greifen mit KI-Unterstützung

    Behutsam greift eine Roboterhand ein zufällig zusammengestecktes Gebilde aus bunten Bauklötzen und legt es kurz darauf wieder beiseite. Identifizieren, greifen, ablegen. Auf der Hannover Messe zeigt der Greifsystem-...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : Kontron

    Was braucht Digitalisierung?

    Hannes Niederhauser, CEO bei Kontron und Vorstandsvorsitzender der S&T Gruppe, wirft einen Blick in die Zukunft. Für das kommende Jahr hat er fünf prägende Trends für die Elektronik- und Automatisierungsbranche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Digital Enterprise – Thinking industry further ...

    ... unter diesem Motto stellt Siemens intelligente Lösungen für die branchenspezifische Umsetzung von Industrie 4.0 in den Mittelpunkt seines Auftrittes auf der Hannover Messe 2019. Hierfür zeigt Siemens auf rund...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Weidmüller

    Weidmüller bringt Intelligenz in die Produktion

    Das Leitthema der diesjährigen Hannover Messe lautet „Integrated Industry – Industrial Intelligence“. Es unterstreicht die zunehmende Bedeutung von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Lenze

    Plug & Produce als Ziel

    Ein neuer Auftrag, ein neues Produkt, ein neues Format – alles kein Problem, wenn es nach Lenze geht: Mit dem Konzept Plug & Produce könnte bald sichergestellt werden, dass eine Produktionslinie ohne hohen manuellen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SEW-Eurodrive

    Visionen werden zu Lösungen

    Was bei SEW-Eurodrive schon seit drei Jahren als smarte und intelligente Fertigung produktiv läuft, kommt nun auch in ersten Kundenanwendungen zum Einsatz. Dieses „Visions become solutions“ gibt es auf der Hannover...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Technologie-Initiative SmartFactory KL e.V.

    Neue Infrastruktur für KI-Anwendungen unter TSN-Einsatz

    Mit dem neuen Infrastruktur-Konzept präsentiert das SmartFactory-KL-Partnerkonsortium auf der Hannover Messe eine skalierbare Lösung, die sich für Industrial-Intelligence-Anwendungen eignet. Durch den Einsatz von TSN...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Lenze

    Intuitive Automation statt komplexer Prozesse

    Mehr Funktionen, mehr Flexibilität, mehr Intelligenz: Die Anforderungen an die Automatisierung steigen, und damit auch die Komplexität der Lösungen. Mit aktuellen Produkten, neuen Tools und Showcases für moderne...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : T&G Automation

    Bedienung zur Digitalisierung

    Exor (ÖV: T&G), ein Pionier im HMI-Markt, bestätigt durch die konsequente Weiterentwicklung bestehender Geräteserien gepaart mit Innovationen zur Unterstützung der Digitalisierungsthematik seine technologische...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fraunhofer-Gesellschaft

    Augmented Reality as a Service

    Mit den neusten Versionen von instant3Dhub und VisionLib können Augmented-Reality-Anwendungen in der Cloud (Software as a Service) ausgeführt werden. Eine aufwendige und oft manuelle Reduktion der CAD-Daten entfällt,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : FANUC

    Cross Connectivity over FIELD System

    Plug & Produce ist eine Forderung der produzierenden Industrie, welche im Zuge des aktuellen Mangels an gut ausgebildeten Fachkräften sowie der stetig steigenden Produktion variantenreicher Massengüter zunehmend an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Phoenix Contact

    Know-how Sharing: Gelebte Offenheit

    Eigenentwicklungen kosten jede Menge Zeit, Geld und Ressourcen. Trotzdem passiert es immer noch sehr häufig, dass dasselbe „Rad“ mehrfach neu erfunden wird. Weil jeder für sich allein macht. Mit dem PLCnext Store...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Bosch Rexroth

    Dezentrale Antriebstechnik für die flexible Fertigung

    Maschinen mobil innerhalb der Fabrikhalle verschieben, Bearbeitungsstationen aus einer Linie herausnehmen, neu positionieren und per Knopfdruck weiter produzieren: Die Fabrik der Zukunft wird extrem flexibel sein und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : T&G Automation

    Maximale Konnektivität an Bord

    Die Kormann Rockster Recycler GmbH zählt bereits seit Jahren zu den technologischen Vorreitern bei mobilen Brech- und Siebanlagen. Dies äußert sich u. a. darin, dass man auf vollhydraulische, leistungsstarke, aber...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SICK

    Willkommen im Daten-Olymp

    Intelligente Sensoren sind der Schlüssel zur digitalisierten Produktionswelt von morgen. Ohne Sensorik gibt’s keine Daten. Hand in Hand damit geht das Thema Vernetzung. Erst das macht Sensoren wirklich smart. Sick...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Daten von der Bestandsanlage in die Cloud

    Bei Bestandsanlagen gibt es häufig keine Möglichkeit, Maschinendaten automatisiert zu erfassen. Für diesen Zweck hat B&R die Orange Box entwickelt. Damit der Anwender die gesammelten Daten auch über Linien,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Condition Monitoring fürs Feintuning von Robotersystemen

    Derzeit sind es mehr als 3.000 Roboter, die von der österreichischen ABB-Service-Mannschaft regelmäßig betreut werden, und die Tendenz ist weiterhin steigend: Einerseits erhält die bereits bestehende installierte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : B&R

    Plug & Produce mit OPC UA over TSN

    OPC UA over TSN wird der einheitliche Kommunikationsstandard im Industrial IoT. Die herstellerneutrale OPC Foundation kümmert sich um Standardisierung und Weiterentwicklung von OPC UA für die Feldebene, unterstützt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Harting

    Infrastrukturelle Weichen fürs IIoT sind gestellt

    Um aus Maschinen- und Fertigungsdaten konkrete Mehrwerte generieren zu können, muss auch die Infrastruktur entsprechend aufgestellt sein. Mit dem ix Industrial® und der IEC 61076-3-124 etablierte Harting einen neuen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : T&G Automation

    Digitalisierung braucht menschlichen Verstand

    Ein Thema, das derzeit in aller Munde ist, ist die künstliche Intelligenz. Unglaublich, was diese laut diversen Schlagzeilen alles zu revolutionieren vermag – die Medizin, das Lernen, die Forschung, das Reporting,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Lenze

    KI: Riesen-Hype um „Altbekanntes“

    Fluch oder Segen? Das Thema künstliche Intelligenz polarisiert wie kaum ein anderes. Die einen malen Horrorszenarien von superintelligenten selbstlernenden Maschinen, die letztendlich die Weltherrschaft an sich reißen...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe227/15130/web/Automatica_Key_Visual_FANUC.jpgCross Connectivity over FIELD System
Plug & Produce ist eine Forderung der produzierenden Industrie, welche im Zuge des aktuellen Mangels an gut ausgebildeten Fachkräften sowie der stetig steigenden Produktion variantenreicher Massengüter zunehmend an Automatisierer und Maschinenbauer herangetragen wird. Voraussetzung dafür bilden jegliche Datengenerierungen und -analysen aus Maschinen, Robotern und Anlagen und in Folge deren intelligente Vernetzung auf der Factory- wie auch über die IT-Ebene. Fanuc, als namhafter Robotik- und CNC-Experte, bringt sich dazu auf der IT- wie Automatisierungs- und Maschinenbauseite ein und eröffnet rund um sein IoT Plattform-Angebot FIELD System Plug & Produce-Möglichkeiten für Produzenten jeder Größenordnung. Dazu gibt Thomas Eder, Geschäftsführer Fanuc Österreich, einen aktuellen Stand der Entwicklungen aus dem Hause Fanuc. Das Gespräch führte Luzia Haunschmidt / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren