Fachverlag x-technik
search
 

Robotik & Handhabung





  • thumbnail

    content type : YAMAHA

    Yamaha Motor bringt Support-Software für Robotersteuerung der RCX3-Serie auf den Markt

    Yamaha Motor Europe gab bekannt, dass das Unternehmen am 14. Mai 2020 die Support-Software RCX-Studio 2020 für die Robotersteuerungen der RCX3-Serie auf den Markt gebracht hat. Dieses neue Produkt erweitert die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : YAMAHA

    Yamaha Motor Europe bringt neues Visionsystem RCXiVY2+ auf den Markt

    Yamaha Motor Europe kündigte an, dass es am 1. Juni das Bildverarbeitungssystem RCXiVY2+ auf den Markt bringen wird, das über eine neue „Blob-Erkennung“ verfügt, die die Kommissionierung, Anwesenheitserkennung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    ABB unterstützt Unternehmen mit digitalen Tools und Services bei der Wiederaufnahme des Betriebs

    Viele Unternehmen nehmen Schritt für Schritt ihren Betrieb wieder auf. ABB stellt ihren Kunden in dieser Phase digitale Tools und umfangreiche Serviceleistungen zur Verfügung, die ihnen bei einem reibungslosen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Pepperl+Fuchs

    „3D-Sehvermögen“ für Serviceroboter

    Serviceroboter – manche als Maschine erkennbar, manche menschenähnlich oder im futuristischen Design – erobern immer mehr öffentliche Bereiche. Der Mehrlagenscanner R2300 von Pepperl+Fuchs ermöglicht es solchen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Intuitive Roboterprogrammierung

    Mit Wizard Easy Programming von ABB lassen sich Roboter einfach und ohne großen Schulungsaufwand installieren, programmieren und in Betrieb nehmen. So sinken besonders für Robotik-Erstanwender die Einstiegshürden bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Nabtesco

    Smarte Robotik trifft auf mobile Logistik

    Die industrielle Produktion der Zukunft benötigt neue, modulare, vielseitige und vor allem flexible Fertigungskonzepte. Die omnidirektionale, mobile Plattform KMP 1500 von Kuka wird diesen Anforderungen mehr als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Wenn der Roboter den Müll sortiert

    13 Studenten haben beim internationalen Entwicklerwettbewerb Smart Green Island Makeathon in nur drei Tagen eine Anlage gebaut, die mit Hilfe von Robotern Müll sortiert. Der österreichische Automatisierungsspezialist...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mitsubishi Electric

    Vorausschauende Wartung mit KI

    Hinterher ist man bekanntlich immer schlauer. Unter Zuhilfenahme künstlicher Intelligenz (KI) sieht das allerdings anders aus: Durch die Analyse von in Echtzeit erfassten Betriebsparameterwerten wird Wartungsbedarf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stäubli

    Geschäftsführerwechsel bei Stäubli

    Ab sofort ist Peter Pühringer neuer Geschäftsführer von Stäubli Robotics Bayreuth. Der 43-jährige Ingenieur trägt damit die Verantwortung für die Märkte Deutschland, Österreich und Skandinavien.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Roboshot und Roboter bringen Fertigung in Fahrt

    Fünf Tage in der Woche laufen die Spritzgussmaschinen bei Lynker im deutschen Halver durch. Die weltweite Kundschaft setzt auf Qualität und so nimmt der Anteil vollelektrischer Maschinen zu. Die jüngste...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : B&R

    Weg mit dem Prüfungsstress

    Prüfaufgaben deutlich flexibler und effizienter gestalten und zudem Kosten einsparen – so lautete die Zielsetzung der Firma Christ für seinen vollautomatischen Casepacker CaseTeq. Lichtgitter und klassische...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kuka

    Flexibler Roboter für mittlere Traglasten

    Mit dem KR IONTEC präsentiert der Robotik- und Automatisierungsspezialist Kuka eine neue Produktserie im Bereich der mittleren Traglastklasse, die neue Maßstäbe in Sachen Flexibilität setzt. Der Nachfolger des KR...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Flache Dreheinheit mit Absolutwertgeber

    Mit der Dreheinheit ERT präsentiert Schunk eine neue Generation universell einsetzbarer, mechatronischer Drehmodule, die auf kompaktem Raum flexible, präzise und dynamische rotatorische Bewegungen ermöglichen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Cobots und Leichtbauroboter im Fokus

    Die Welt der Robotik wird neu definiert und mit ihr die für den täglichen Robotereinsatz erforderliche Peripherie. Dabei geht es längst nicht mehr nur um die unmittelbare Mensch-Roboter-Kollaboration, die Schunk...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Zimmer

    Wenn Roboter, Roboter bauen

    Im Kuka Werk Augsburg fertigt der orangene Sechs-Achs-Roboter-Riese KR titan in einer Zelle das Grundgerüst seiner etwas kleineren Artgenossen, unter anderem den Konsolroboter KR QUANTEC K und den Schwerlastroboter KR...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Harting

    „Kontaktfreudiger“ Steckverbinder

    Im Maschinenbau, in der Robotik und in der Automatisierung stehen platzsparende Lösungen hoch im Kurs. Harting begegnet diesen Anforderungen u. a. mit der Industriesteckverbinder-Serie Han® D. Deren jüngstes Modell,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Stäubli

    Vernetzte Montagezelle flexibilisiert Sensorproduktion

    Sensorhersteller sind innovativ. Müssen sie auch, kommt doch der Leistungsfähigkeit der Sensorik in digital vernetzten Prozessen eine Schlüsselrolle zu. Der Sensorik-Innovator Wenglor in Tettnang am Bodensee beweist...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TÜV Austria

    Industrie sicherer machen

    Im „TÜV Austria Security in Industry – Research Lab” wird im Rahmen von neun Dissertationen an wichtigen Sicherheitsthemen für die Industrie geforscht. Denn von den firmeneigenen Computern bis zum elektronischen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Lackiertechnik 4.0

    Die heutige Automobilproduktion ist geprägt von kurzen Produktlebenszyklen sowie von einer Vielzahl an Modellen und Varianten, die mit einem hohen Individualisierungsgrad auf gemeinsamen Produktionslinien gefertigt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : STEIN Automation

    all about automation 2020: STEIN setzt auf elektrische Antriebe

    Stein Automation ist wieder mit dabei, wenn am 4. März die all about automation in Friedrichshafen ihre Tore öffnet. Am Stand B2-202 zeigt der Automatisierungs-Spezialist seine jüngste Entwicklung für die effiziente...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Flexibler Greifer für Cobots

    Die Leichtbaurobotik wird nach Ansicht von Schunk in den kommenden Jahren spürbar an Fahrt gewinnen. Deshalb setzt das Unternehmen vermehrt auf fix und fertig abgestimmte Plug & Work-Portfolios, unter anderem für...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Beckhoff

    Software regelt Losgröße 1

    Während „starre“ Transportsysteme für eine Losgrößenänderung einen physischen Umbau der Mechanik erfordern, reichen beim softwarebasierten XTS-Konzept von Beckhoff ein paar Mausklicks, um unterschiedliche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Push-Effect Digital Twin

    Große Hoffnungen sind mit der Idee des Digitalen Zwillings verbunden. Dabei gibt es bereits eine Reihe von Tools, die Anwendern, Maschinenherstellern und Systemintegratoren auf digitalem Weg die Arbeit auf vielerlei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zimmer

    Digitalisierungsstrategie in der Handhabungstechnik

    Immer mehr Hersteller und Modelle bereichern das Feld der Automatisierung mit Robotermodellen für unterschiedlichste Aufgaben, jedoch sind die Schnittstellen ebenso mannigfaltig wie die Ausprägung der Roboter. Da die...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe273/19502/web/Prof_Dr_Markus_Glueck.jpgMit intelligent dosierter Greifkraft voraus
Wie viel bzw. welche Art von Intelligenz braucht es bei MRK-Greifwerkzeugen, um das Traglastpotenzial gängiger Cobots voll ausschöpfen zu können? Schunks Antwort auf diese Frage ließ nicht allzu lange auf sich warten. Mit dem EGL-C Großhubgreifer dringt das Unternehmen in eine bislang unerreichte Gewichtsklasse bei kollaborativen Anwendungen vor. x-technik AUTOMATION erkundigte sich bei Professor Dr.-Ing. Markus Glück, Entwicklungschef bei Schunk, wie dieser Co-Act Gripper den technisch herausfordernden Spagat zwischen ISO/TS 15066-konformer Sicherheit und bis zu 450 N starker Greifkraft meistert. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren