Fachverlag x-technik
search
 

Robotik & Handhabung





  • thumbnail

    content type Anwendung : Stäubli

    Roboterunterstütztes „Leuchtturm-Projekt“

    Modul Perfect 70, kurz PC7, heißt das aktuelle „Flaggschiff“ der Firma Auer Signal. Das Herzstück dieser neuen Signalsäulenserie für Industrieanwendungen wird mit Unterstützung zweier Stäubli-Roboter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Intelligent³: Die neuen Lösungen von Schunk

    Der Trend geht zu Handling-Systemen, die sich zügig in Betrieb nehmen lassen, selbsttätig an variierende Greifsituationen anpassen und eine Interaktion mit dem Menschen in gemeinsam genutzten Arbeitsräumen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    ABB-Roboterfabrik: Baustart in Shanghai

    Der Grundstein für ABBs neue Roboterfabrik in Shanghai ist gelegt: Es wird bereits gebaut. Anfang 2021 soll die laut eigenen Angaben fortschrittlichste, flexibelste und am höchsten automatisierte Fabrik des globalen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Universal Robots

    Nachwuchs in der Cobot-Familie: Neuer UR16e

    Universal Robots stellt die nächste Innovation und das neueste Mitglied seiner Cobot-Familie vor: den UR16e. Mit einer Tragkraft von 16 kg ergänzt das Modell das bestehende Portfolio und ist ab sofort weltweit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    In wenigen Minuten zum richtigen Handling

    Der schnelle Klick zur optimalen Handling-Lösung – mit dem Handling Guide Online von Festo erstellen Konstrukteure im Handumdrehen einbaufertige Handhabungssysteme. Damit kann man beispielsweise besonders...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Gimatic

    Neue Anguszangen für Greifer

    Gimatic präsentiert zwei neuartige Angusszangen für Greifer zur Entnahme von Teilen aus Kunststoff-Spritzgussmaschinen. In sie wurde ein patentiertes Abfragesystem integriert, welches bisher bestehende Nachteile beim...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : FANUC

    Automatisierung ohne Berührungsängste

    Der Schweizer Haushaltsgerätehersteller V-Zug hat erste Erfahrungen mit dem Einsatz kollaborativer Roboter gesammelt. Bei der Prüfung von Bedienfeldern unterstützt ein Fanuc CR-7iA/L die Montagemitarbeiterinnen bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : SICK

    Kameralösung für greifbaren Erfolg

    Der Automatisierer fpt Robotik hat mit seiner Subito Connect A-Zelle eine komplett neue Roboterzelle für Pick-and-place-Anwendungen konstruiert und schließt damit die Lücke in der roboterbasierten Kommissionierung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Gimatic

    Greifer-Startkit für UR-Roboter

    Gimatic hat sein Plug-and-play-Programm nun als Starterkit für die neue „E-Serie“ von Universal Robots (UR) aufgelegt. Aus zehn Typen und 20 Varianten kann der Anwender daraus den passenden Greifer für seine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : igus

    Online-Marktplatz für Low Cost Robotics

    Bislang hielten Industrieroboter vorwiegend bei größeren produzierenden Unternehmen Einzug, weil die kleineren oftmals vor den damit verbundenen Investitionskosten zurückschreckten. Diese Einstiegsbarriere versuchen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Pilz

    Smartes Handling mit Pilz

    Auf der Motek 2019 stehen beim Automatisierer Pilz ganzheitliche Systemlösungen, die innovative Robotik einschließen, im Mittelpunkt. Auf dem Stand zeigt die Pilz Smart Factory, wie dank verteilter Intelligenz...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Zimmer

    Mit Zimmer Greifern in die Cloud

    Ein Roboter baut Roboter in der Kuka-Produktionswelt: In der Zerspanung in Halle 10 bei Kuka werden Rohteile für Roboter zerspant und entgratet. Dabei spielen Greifer der Zimmer Group eine wichtige Rolle – auch in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Großhubgreifer für MRK-Anwendungen

    Mit dem Co-act EGL-C ist es Schunk gelungen, einen Greifer für kollaborative Anwendungen zu realisieren, bei dem die am Finger wirkende Greifkraft die gesundheitsunschädliche 140 N-Grenze überschreitet. Eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Deprag

    Effiziente Zuführungslösung

    Die Deprag Schulz GmbH u. CO. bietet für nahezu jeden Anwendungsfall die optimale Zuführtechnik. Handelt es sich beim Fördergut speziell um lange Schrauben, die für ein Hubschienenfördersystem oder das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Pilz

    Baukasten für industrielle Service-Robotik

    Das Bild der Robotik in den Fabrikhallen wandelt sich: Bis vor kurzem bestimmten noch fest installierte, hünenhafte Roboter, die beispielsweise Schweißaufgaben an zentnerschweren Karosserieteilen ausführten, das Bild...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zimmer

    Highlights der Zimmer Group zur Motek

    Die Zimmer Group setzt auf der diesjährigen Motek in fast allen seiner sechs Technologie-bereiche gleich mehrere Ausrufezeichen! Neben Portfolioerweiterungen in der Handha-bungstechnik mit ihren Greiferserien GEP2000,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Weiss Gmbh

    Weiss Delta Roboter DR feiert Premiere

    Der Automatisierungsspezialist Weiss präsentiert auf der Motek sein gesamtes Produktportfolio in einem großen Exponat. Weltpremiere feiert außerdem der WEISS Delta Roboter DR.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Schunk

    Mit intelligent dosierter Greifkraft voraus

    Wie viel bzw. welche Art von Intelligenz braucht es bei MRK-Greifwerkzeugen, um das Traglastpotenzial gängiger Cobots voll ausschöpfen zu können? Schunks Antwort auf diese Frage ließ nicht allzu lange auf sich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Easy Pick-and-Place mit kollaborierenden Robotern

    Wie sich die Effizienz im roboterbasierten Handling weiter steigern lässt, zeigt Yaskawa auf der Motek. Im Fokus stehen dabei MRK-fähige Hybridroboter, kompakte Highspeed-Roboter sowie innovative Programmier- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stäubli

    Robot und Cobot

    Mit der Robotergeneration TX2 bietet Stäubli Sechsachser, die sowohl als Standardroboter als auch als Cobots einzusetzen sind. Dieses spezielle Konzept bringt immense Flexibilität und qualifiziert die Maschinen für...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Technische Universität München

    Ein Baukasten für umsichtige Roboter

    Aus vielen Arbeitsschritten sind Roboter nicht mehr wegzudenken. Bislang wurden sie den in den Werkhallen arbeitenden Personen aber leicht gefährlich, da sie auf ihr Umfeld nur unzureichend reagieren konnten. Damit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rodriguez

    Einbaufertige Schwenktriebe von Rodriguez

    Bei den Schwenktrieben von Rodriguez handelt es sich um einbaufertige Baugruppen mit Gehäuse und Abdichtung sowie optional einem elektrischen oder hydraulischen Antrieb. Anwender profitieren so von einem geringen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : MIR

    Den Weg in die mobile Robotik erleichtern

    Der dänische Robotik-Pionier Mobile Industrial Robots (MiR) bietet Kunden ab sofort an, seine autonomen mobilen Transportroboter zu leasen. Mit der neuen Dienstleistung namens MiR Finance möchte der Hersteller...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Gimatic

    EOAT hält, was kommt

    Bisher musste beim Handling von Bauteilen mit unterschiedlichen Formen, wie zum Beispiel Karosserieteilen in der Automobilindustrie, darauf geachtet werden, welche EOAT-Lösung zur Geometrie des jeweiligen Bauteils...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe273/19502/web/Prof_Dr_Markus_Glueck.jpgMit intelligent dosierter Greifkraft voraus
Wie viel bzw. welche Art von Intelligenz braucht es bei MRK-Greifwerkzeugen, um das Traglastpotenzial gängiger Cobots voll ausschöpfen zu können? Schunks Antwort auf diese Frage ließ nicht allzu lange auf sich warten. Mit dem EGL-C Großhubgreifer dringt das Unternehmen in eine bislang unerreichte Gewichtsklasse bei kollaborativen Anwendungen vor. x-technik AUTOMATION erkundigte sich bei Professor Dr.-Ing. Markus Glück, Entwicklungschef bei Schunk, wie dieser Co-Act Gripper den technisch herausfordernden Spagat zwischen ISO/TS 15066-konformer Sicherheit und bis zu 450 N starker Greifkraft meistert. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren