Fachverlag x-technik
search
 
Robotik



  • thumbnail

    content type : B&R

    Synchron mit dem Roboter

    B&R hat das Softwarepaket mapp Motion um neue Funktionen erweitert. Die tatsächliche Struktur einer komplexen Maschine lässt sich nun intuitiv in der Konfiguration abbilden. Somit können einzelne Subsysteme einer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    3D-Konfigurator für Greif-Schwenkeinheiten

    Im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie baut Schunk seine auf der eCATALOGsolutions-Technologie von Cadenas basierenden Tools rasant aus: Nach dem erfolgreichen Start des Schunk Online-Konfigurators für die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Autonomes Greifen mit KI-Unterstützung

    Behutsam greift eine Roboterhand ein zufällig zusammengestecktes Gebilde aus bunten Bauklötzen und legt es kurz darauf wieder beiseite. Identifizieren, greifen, ablegen. Auf der Hannover Messe zeigt der Greifsystem-...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Stäubli

    Roboter trotzt rauesten Bedingungen

    Um einerseits konkurrenzfähige Produktionskosten auch in traditionellen Hochlohnländern wie hier in Österreich zu ermöglichen sowie andererseits seinen Kunden höchste und konstante Verarbeitungsgüte zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stäubli

    Flexible Produktionshelfer

    Wenn es darum geht, Individualität und Schnelligkeit in die Produktion zu bringen, stehen mobile und flexible Produktionshelfer hoch im Kurs. Wie solche Lösungen heute schon Realität werden können, gibt es am...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DS Automation

    Neue fahrerlose Transportfahrzeuge

    Mit zwei herausragenden Produktinnovationen läutet DS Automotion eine neue Generation an fahrerlosen Transportfahrzeugen ein. Vertikal gingen die erfahrenen FTS-Spezialisten mit dem vollständig im Haus entwickelten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KUKA

    Neuauflage eines Roboter-Bestsellers

    Der Automatisierungsspezialist Kuka hat seine bisher meistverkaufte Produktserie KR QUANTEC neu aufgelegt. Der neue Roboter ist seit Januar bestellbar, erste Auslieferungen sind für April geplant. Die Serie wurde unter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    MotoMINI erweitert MOTOMAN-Modelle nach unten

    Im Hinblick auf neue Robotermodelle hat sich bei Yaskawa zuletzt viel getan: So erweitert der neue MotoMINI das MOTOMAN-Roboterportfolio um das jetzt kleinste Modell. So eignet sich der MotoMINI ideal für das Handling...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Universal Robots

    Praxisnaher Auftritt der e-Series Roboter in Hannover

    Der dänische Hersteller Universal Robots (UR) präsentiert auf der weltgrößten Investitionsgütermesse flexible Automatisierungslösungen für Unternehmen aller Betriebsgrößen. Anhand anschaulicher Praxisbeispiele...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : igus

    Vom „Rohboter“ zum Roboter

    Low Cost Automatisierung unterhalb der etablierten Automatisierer für nur wenige tausend Euros – das ist ein Wunsch vieler Anwender. Aber die Realisierung fällt oftmals schwer: Was passt zusammen? Wie gut ist die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : robominds

    Greifen ohne Teaching

    Mit einer intelligenten Kombination aus einer 3D-Stereovisionkamera, einem leistungsfähigen Industrierechner und der passgenauen robobrain.Vision-Softwarelösung, die auf Methoden der Künstlichen Intelligenz basiert,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Condition Monitoring fürs Feintuning von Robotersystemen

    Derzeit sind es mehr als 3.000 Roboter, die von der österreichischen ABB-Service-Mannschaft regelmäßig betreut werden, und die Tendenz ist weiterhin steigend: Einerseits erhält die bereits bestehende installierte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : TAT

    TAT erweitert Produktsortiment um kollaborative Roboter

    TAT-Technom-Antriebstechnik ist vor allem als kompetente Quelle in der Transport- und Systemtechnik bekannt und keineswegs das erste Unternehmen, das auf dem österreichischen Markt Roboter anbietet. Weshalb man...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TAT

    Smarte Cobots sehen mehr

    Seit Oktober 2018 sind die weltweit ersten kollaborierenden 6-Achs-Roboter mit integriertem Kamerasystem auf dem österreichischen Markt erhältlich. Die intelligenten, sicheren und einfach zu bedienenden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Stäubli

    Ein Mehr an Maschinenautomation

    Rund 20 Mio. Schneidmesser für Haar- und Bartschneider verlassen das Philips Werk Klagenfurt jährlich. Um die aufwendigen Schleifprozesse möglichst effizient zu gestalten, setzt das Unternehmen auf ein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Schunk

    Roboter beißen nicht

    Außerhalb der Automatisierungswelt ist ihr Image nicht immer nur das Beste: Vielfach werden Roboter als „Job-Killer“ diffamiert. Zu Unrecht wie Professor Dr.-Ing. Markus Glück, Geschäftsführer Forschung und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Inbetriebnahmetools und flexible Aufsatzfinger vereinfachen bei Co-act Greifern den Einstieg in die Mensch-Roboter-Kollaboration

    Im vergangenen Jahr ist der Schunk Co-act EGP-C Greifer von der DGUV für den Einsatz in kollaborativen Anwendungen zertifiziert worden. Nun legt der Kompetenzführer für Greifsysteme und Spanntechnik nach und stattet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Universal Robots

    Universal Robots verleiht den Goldenen Roboter

    Universal Robots beweist seine starke Position am Markt mit einer beeindruckenden Zahl: 25.000 kollaborierende Roboter hat der dänische Pionier bis August 2018 verkauft. Diesen Meilenstein feiert das Unternehmen, indem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Stäubli

    Im Zeichen der Automation

    Wer sich umfassend über zukunftsweisende Robotik-Lösungen informieren möchte, sollte sich den 21. und 22. November 2018 vormerken. Denn an diesen beiden Tagen lädt Stäubli Robotics zu den Innovation Days 2018 nach...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : ABB

    Wirtschaftliches und prozesssicheres Palettieren mit Roboter

    Um eine Produktionslinie für Katzen- und Hundefutter wirtschaftlicher und prozesssicherer zu gestalten, investierte die C&D Foods Austria GmbH zur Palettierung von befüllten Futterschalen in eine Roboteranlage von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    „Open.“ für individuelle Automatisierung

    Drei Faktoren prägen die aktuelle Entwicklung der Produktions- und Montageautomatisierung: die Smart Factory, die Robotisierung und die Digitalisierung von Anlagen und Prozessen. Mit seinem umfassenden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mitsubishi Electric Europe

    Robotergestütztes Antikörper-Screening

    Im wahrsten Sinne des Worte „vieles“ bewirken kann die automatisierte Arbeitszelle, die Peak Analysis and Automation (PAA) für das Pharmaunternehmen UCB konzipierte und baute. Denn diese unterstützt bei der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Stäubli

    Mehr Produktionsassistent als Roboter

    Es wird häufig über sie diskutiert, in der Praxis sind sie jedoch kaum anzutreffen, obgleich sie auf der Wunschliste vieler Industrieunternehmen ganz oben stehen. Stäubli Electrical Connectors setzt sie bereits mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Pilz

    MRK-White Paper von Pilz: Mensch-Roboter-Kollaboration. Aber sicher!

    Sobald sich Mensch und Maschine einen gemeinsamen Arbeitsraum teilen, lässt sich bei vielen Arbeitsabläufen an der Effizienzschraube drehen. Bei einer direkten Interaktion steigen aber auch die Anforderungen an die...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe226/17431/web/Raimund_Temmel_Roboticleiter.jpgTAT erweitert Produktsortiment um kollaborative Roboter
TAT-Technom-Antriebstechnik ist vor allem als kompetente Quelle in der Transport- und Systemtechnik bekannt und keineswegs das erste Unternehmen, das auf dem österreichischen Markt Roboter anbietet. Weshalb man trotzdem diesen Weg eingeschlagen hat, erklärt DI (FH) Raimund Temmel, Leiter des neuen Robotic-Bereiches bei TAT. Das Gespräch führte Ing. Peter Kemptner, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren