Fachverlag x-technik
search
 

Ind Software





  • thumbnail

    content type : Siemens Industry Software

    Whitepaper: Industrielle IoT-Plattform selbst erstellen oder kaufen?

    Welche ist die richtige IIoT-Plattform für das Unternehmen? Was sind die Vor- und Nachteile einer selbst erstellten und einer vorgefertigten industriellen IoT-Plattform? Stärken und Schwächen beider Ansätze werden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Siemens Industry Software

    Automobilzulieferer entwickelt und produziert mit Lösungen von Siemens anspruchsvolle mechatronische Teile

    Der Automobilzulieferer Pollmann entwickelt und produziert mit Lösungen von Siemens anspruchsvolle mechatronische Teile. NX, Teamcenter und Tecnomatix ermöglichen dem Waldviertler Unternehmen den Erhalt einer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    IT trifft auf OT – neue Freiheitsgrade

    Das enhanced crossover Operating System (exOS) ermöglicht es, jeden beliebigen Linux-Code im B&R-System zu verwenden. Dadurch erhalten Maschinenbauer nun erheblich mehr Freiheit bei der Erstellung von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : robodev

    Messgeräte-Hersteller Siko setzt mit system robodev neue Maßstäbe bei der Do-It-Yourself-Automatisierung

    Die Siko GmbH entwickelt und produziert seit über 50 Jahren wegweisende Messgeräte und Positioniersysteme für Automatisierungsprozesse. Das Unternehmen mit Sitz in Buchenbach bei Freiburg bietet seinen Kunden aus der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Eplan

    Lösungsspektrum für die industrielle Transformation

    Mit der „SPS Connect – The digital automation hub“ findet die Automatisierungsmesse SPS zum ersten Mal online statt. Eplan und Rittal sind virtuell präsent und stellen in Vorträgen und Produktbeiträgen ihr...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Eplan

    Gebäudeautomation effizient planen

    Seit Jahren steigen die Anforderungen an Gebäude in Bezug auf Umwelt-, Brand-, Gesundheits-, Schall- oder Wärmeschutz. Engmaschig vernetzte Sensoren, komplexe Konfigurationen und die immer vielfältigere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens Industry Software

    Siemens erweitert das Xcelerator Portfolio

    Siemens Digital Industries Software hat die neueste Version der Software NX veröffentlicht. NX Model Based Definition enthält Funktionen, mit denen Unternehmen einen regel- und wissensbasierten Ansatz zur...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Lenze Austria

    Virtuelle und reale Welt vereint

    Flexiblere, leistungsfähigere Maschinen und Anlagen benötigen nicht nur aufwendigere Steuerungsprogramme, auch der Entwicklungsprozess wird immer komplexer. Digitales Engineering schafft hier schon heute Entlastung,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Trisoft

    Cloud-fähige „no-code“-Informationsmanagement-Plattform

    Es war eine Produktpräsentation der etwas anderen Art: Die neue Informationsmanagement-Ära mit PRO.FILE next wurde in James Bond-Manier mit einem Video über die Jagd nach dem richtigen Code eingeläutet. Denn Procad...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Zentrale Benutzerverwaltung auf Fabrikebene

    B&R hat das zentrale Benutzermanagement auf Fabrikebene erleichtert. Mit dem Softwarebaustein mapp UserX können nun Dienste genutzt werden, welche auf dem Kommunikationsprotokoll LDAP (Lightweight Directory Access...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Condition Monitoring für den Antriebsstrang

    ABB Ability™ Condition Monitoring für den Antriebsstrang ist ein intelligentes System, das Motoren und Generatoren, Antriebe und Umrichter, mechanische Kraftübertragungskomponenten wie Lager, Kupplungen und Getriebe...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Bosch Rexroth

    Aufbruch in eine neue Automatisierungswelt

    Mit der neuen Automatisierungsplattform ctrlX AUTOMATION hebt Bosch Rexroth die klassischen Grenzen zwischen Maschinensteuerung, IT und dem Internet der Dinge auf. Die skalierbare Plattform ermöglicht die flexible...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Bechtle

    Uwe Burk wird neuer Bereichsvorstand bei Bechtle

    Zum 1. November wechselt Uwe Burk von Dassault Systèmes zu Bechtle und übernimmt bei Deutschlands größtem IT-Systemhaus die neu geschaffene Stelle des Bereichsvorstands CAD/CAM. Der 56-jährige war als Vice...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens Industry Software

    Von virtueller Überprüfung zum realen Erfolg

    Die Simulationslösung von Siemens Digital Industries Software hilft asa hydraulik dabei, hocheffektive Kühlsysteme für elektrische Anwendungen zu entwickeln. Der Industrie- und Automobilzulieferer verifiziert und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    SCARAs per PC steuern

    Neues RobotStudio-Add-on Robot Control Mate ermöglicht es Nutzern, SCARAs einfach über einen Computer in Betrieb zu nehmen und zu bedienen. ABB vereinfacht die Bedienung ihrer 4-Achs-SCARAs: Anwender haben nun die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Eplan

    Any Way Electric

    Die Techniker der Mattro GmbH in Schwaz verwirklichen die Vision der elektrisch getriebenen Mobilität im steilen Gelände, fern der Straße. Für den elektrischen Teil nutzen die Mattro-Entwicklungsingenieure Eplan...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Sigmatek

    Brennofensteuerung mit Biss

    Zahntechniker in aller Welt schätzen Qualität und Bedienkomfort von Öfen der Marke AUSTROMAT für das Pressen, Brennen, Glasieren und Kristallisieren sowie Sintern von festsitzendem Zahnersatz. Durch Sigmatek als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rembe

    Explosionsschutz 4.0

    Sicherheitsrelevante Störungen anzeigen und definierte Maßnahmen einleiten. Was so simpel und logisch klingt, ist für Anlagenbetreiber oft eine echte Herausforderung. Zum einen gilt es, verschiedene autarke...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : simus systems

    In drei Schritten zu hoher Datenqualität

    Master Data Governance definiert den Umgang mit Stammdaten aus strategischer, organisatorischer, methodischer und technologischer Sicht. simus Systems fokussiert dieses Konzept auf eine nachhaltig hohen Datenqualität.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CAE Expert Group

    Digitaler Datenfluss bis in die Fertigung

    Durch eine durchgängige (digitale) Verwendung der Auftragsdaten sowie durch Schaffung gezielter Automatismen kann im Engineering viel Zeit und Qualität gewonnen werden. Der G8-Schaltplangenerator und das SAC–Smart...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Proxia

    Digitaler Zwilling von Verbesserungsmaßnahmen: Aus Rot wird Bunt

    Mehr Produktionsausstoß, mehr Gewinn. So einfach die Formel auch klingen mag, so schwer sind die treibenden Größen dafür auszumachen. Die PROXIA OEE/KVP-Methode auf Basis einer um Messenger-Dienste angereicherten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mensch und Maschine

    Power-Wolken beflügeln Anlagenbau

    Planen im Bestand ist tückisch, denn oft fehlen aktuelle Bestandsdaten. Eine sichere und zeitsparende Alternative zum händischen Aufmaß ist die Arbeit mit 3D-Laserscannern, denn diese sind präzise, maßhaltig und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Copa-Data

    Engineering im Handumdrehen

    Größe und Komplexität von Automatisierungslösungen für Maschinen, Anlagen, Infrastruktureinrichtungen und Gebäuden steigen, zugleich werden Dokumentationserfordernisse und Nachweispflichten strenger. Angesichts...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens Industry Software

    Gleisbau und -instandhaltung perfekt auf Schiene

    Eine Lösung von Siemens Digital Industries Software ermöglicht Plasser & Theurer den Erhalt seiner Marktführerschaft durch Reduktion unproduktiver Aufgaben. Mit in Solid Edge erstelltem digitalen Zwilling schafft der...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Automation/Ausgabe300/21585/web/Digi-LAB-22.062020-9904.jpgDigiLab, Push-Enabler der diskreten Fertigung
Unternehmen, die bereits früh in die digitale Transformation investieren, sind nicht nur doppelt so erfolgreich wie Nachzügler – sie sind darüber hinaus krisenresistenter. Rechtzeitig bzw. perfekt im Zeitplan hat Siemens dazu Ende Juni am Wiener Standort, in der Siemens City, seinen neuesten Digitalisierungs-Clou vorgestellt: Mit dem DigiLab veranschaulicht Siemens nicht nur die Zukunft der industriellen Produktion, sondern eröffnet damit auch eine Experten-Drehscheibe für alle Unternehmen der diskreten Fertigung, um gemeinsam mit ihnen auf der Basis eines bestmöglichen Produktionsverständnisses Produktivitätssteigerungen über deren gesamten Wertschöpfungsprozess kreieren zu können. Bernhard Kienlein, CEO Digital Industries CEE Siemens Österreich, gibt im Gespräch mit x-technik einen tiefen Einblick in die Co-Creation-Drehscheibe DigiLab. Von Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren