Fachverlag x-technik
search
 

Sensorik





  • thumbnail

    content type : Sick

    „ready to use“ I 4.0 Lösungen

    Sick verwandelt seinen Messestand auf der SPS 2019 in einen Daten-Hub und zeigt Besuchern unter dem Motto „Driving Your Industry 4ward. 4.0 Now – Powered by Innovations“, wie sich mit Industrie 4.0 Prinzipien...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kübler

    Innovation Marathon

    Kübler präsentiert auf der diesjährigen SPS unter dem Motto „Innovation Marathon“ neueste Entwicklungen und erste Ansätze für Industrie 4.0-Konzepte. Aus Technologie-Gesprächen mit Leitkunden und den einzelnen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Turck

    Kompakter Strömungssensor mit IO-Link

    Mit dem Strömungssensor FS+ präsentiert Turck auf der SPS in Nürnberg ein weiteres Produkt aus seiner Fluidsensorik-Familie. Der robuste Sensor verfügt über ein widerstandsfähiges Edelstahlgehäuse samt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : RS Components

    Kompakt und stark: IR-Temperatursensor

    RS Components (RS) hat unter seiner Eigenmarke RS PRO einen Infrarot-Temperatursensor eingeführt, der kostengünstig berührungslose Messungen erlaubt. Der Temperatursensor verfügt über einen Spannungsausgang und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : RS Components

    Steckbarer Feuchte- und Temperatursensor für raue Umgebungsbedingungen

    RS Components nimmt die neueste Version des Sensirion Feuchte- und Temperatursensors ins Sortiment auf. Der Sensor eignet sich für raue Umgebungsbedingungen und verfügt über eine neue Membran zum Schutz vor Wasser...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Leuze

    Sensorik hautnah erleben

    Auf der SPS positioniert sich Leuze electronic (ÖV: Schmachtl) als Lösungsanbieter im Bereich Arbeitssicherheit und zeigt seine Technologiekompetenz in puncto Smart Factory und Intralogistik.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kistler

    Ressourceneffizienz bis hin zum Roboter

    Auf der SPS 2019 zeigt die Kistler Gruppe, wie sich mit elektromechanischen Systemen Fügeprozesse exakt steuern und ressourceneffizient umsetzen lassen. Ein automatisierter Prüfplatz demonstriert darüber hinaus das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Endress+Hauser

    #empowerthefield

    Digitalisierung beginnt bereits auf der Feldebene. 97 % der Gerätedaten aus der Feldebene sind jedoch ungenutzt. Deshalb führt Endress+Hauser in Nürnberg live vor, wie sich diese brach liegenden Potenziale mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Endress+Hauser

    Optimale Bedingungen für Speisefische

    Heimische Fische in Bio-Qualität stehen bei Konsumenten hoch im Kurs. Während ihrer drei Jahre dauernden Aufzucht in den Teichen der Bio-Fischzüchter brauchen sie optimale Lebensbedingungen. Diese sind durch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Sensorikboom bei Greifsystemen

    Die Digitalisierung verändert Produktionsprozesse in einem bislang kaum vorstellbaren Tempo und Ausmaß. Flexibel einsetzbare, autonom agierende und hochvernetzte Handhabungssysteme halten Einzug in die Produktion....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VEGA Zentrale Werkstatt und

    Sensoren für die hygienische Lebensmittelproduktion

    Die Produktion von Lebensmitteln ist Vertrauenssache, und Hygiene steht in den Herstellungsverfahren an erster Stelle. Über den Erfolg entscheiden sowohl die Sicherheit als auch die Effizienz, mit der einwandfrei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VEGA Zentrale Werkstatt und

    Autarke Sensoren – der Schlüssel für IoT in der Logistik und Fertigung

    Die umfassende Vernetzung von Waren und IT-Infrastruktur entlang der gesamten Warenkette bietet besonders viel unausgeschöpftes Potenzial: Von der Lagerhaltung über Bestellvorgänge bis hin zum Transport. Eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SMC

    Luftspaltsensoren mit IO-Link

    Korneuburg, Oktober 2019: SMC baut das Sortiment mit IO-Link weiter konsequent aus. Jetzt können auch die Luftspaltsensoren der Serie ISA3#L bidirektional mit übergeordneten Steuerungseinheiten kommunizieren.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sick

    Sick bringt’s in den Blog

    Der neue Blog von Sick bringt das vielseitige Thema Sensorik auf den Punkt. Ungewöhnliche Lösungen und spannende Entwicklungen werden dabei ebenso beleuchtet, wie Tests unter extremen Bedingungen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fraunhofer Institut Photonische Mikrosysteme

    Fraunhofer IPMS macht Schaltanlagen sicherer

    Forscher am Fraunhofer IPMS haben ein draht- und batterieloses RFID-Sensor-System entwickelt, das die Temperatur in Schaltanlagen überwachen kann. Auf der Konferenz und Ausstellung RFID & Wireless IoT tomorrow vom...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Pilz

    Bewährtes gibt Sicherheit

    Die SRW Automation und Service GmbH ist bekannt für innovative Turnkey-Lösungen im Bereich der Vollautomatisierung. Die Vorchdorfer konzipieren und liefern maßgeschneiderte Sondermaschinen, die es in der Form, wie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Micro-Epsilon

    Effiziente Spaltüberwachung in Druckgussmaschinen

    Hersteller von Aluminium-Druckgussteilen sparen durch den Einsatz von Maschinen mit induktiven Sensoren von Micro-Epsilon bares Geld. Die wirbelstrombasierten Sensoren überwachen die Werkzeugatmung mit hoher...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Endress+Hauser

    Proline 300/500 ist bereit zur Digitalisierung

    Die neue Messgerätelinie Proline 300/500 steht für branchenoptimierte Durchflussmesstechnik mit erweitertem Einsatzbereich und verbesserter Geräteleistung. Mit WLAN und zusätzlichen ausgegebenen Geräte- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : usePAT

    Mit Ultraschall zu korrekten Echtzeit-Daten

    Der Trend in der industriellen Produktion geht immer stärker in Richtung Echtzeitdaten, um den Produktionsprozess optimieren zu können. Durch direkt aus dem Prozess gewonnene real-time Daten lassen sich je nach...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : elobau

    Hoher Manipulationsschutz

    Die eloProtectE-Sensoren von Elobau bieten einen hohen Manipulationsschutz durch individuelle Codierung und können auch bei Reihenschaltung den Sicherheitslevel „PL e“ erreichen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    Beschleunigung und Drehrate exakt messen

       
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : elobau

    „Hausgemachte“ Sensorik-Varianten

    Creating sustainable solutions. Der neue Markenclaim des Allgäuer Sensorik- und Bediensystem-Spezialisten bringt auf den Punkt, wofür das familiengeführte Stiftungsunternehmen Elobau seit seinen Anfängen steht: Für...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Vega Grieshaber

    Vega-Sensoren unterstützen die intelligente Automatisierung von Destillationsprozessen

    Die Natur ist die Quelle für die Produkte des österreichischen Unternehmens Unterweger, das u. a. für seine ätherischen Öle weithin bekannt ist. Das Verfahren, die Destillation, ist ebenfalls schon viele...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Endress+Hauser

    Schaumbildung im Griff

    Effiziente Produktion und minimale Kosten – so oder so ähnlich lassen sich die Herausforderung vieler Chemieunternehmen sicherlich beschreiben. Daher wird ein kosteneffektiver und sicherer Anlagenbetrieb entlang des...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe272/18755/web/SICK_HalleHochdorf_cmyk.jpgSmarte Fabrik produziert Smarte Sensoren
Heute können Unternehmen jeder Größe bereits aus neuen Technologien großen Nutzen ziehen. Z. B., wenn es darum geht, die Produktion zu beschleunigen, den Materialfluss effizienter zu gestalten, Kapazitäten bestmöglich auszunutzen, flexibel auf Kundenprioritäten zu reagieren oder Geräte vorausschauend zu warten. Dazu zeigt die Sick AG als einer der führenden Sensorhersteller, wie durch Sensorintelligenz und Datentransparenz die Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette möglich wird. Rene Pfaller, Teamleiter Produktmanagement bei Sick, gibt hierzu im Gespräch mit x-technik einen Einblick in die smarte Fertigung des SICK-Standortes in Freiburg. Das Gespräch führte Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren