Siemens-COMOS und WIFI Wien begründen Kooperation im Trainingsbereich

Die neue Kooperation der Siemens Industry Software GmbH, COMOS, und dem WIFI Wien als größtes Institut im Bereich berufliche Kompetenzentwicklung bietet Unternehmen und Arbeitnehmern eine gute Mischung aus Theorie und Praxis, ein optimales Lernumfeld sowie moderne Trainingsmethoden mit qualifizierten Trainern. Die COMOS-Trainingsangebote ermöglichen einen kontinuierlichen Kompetenzaufbau und bieten ausgezeichnete Karrierechancen für IT-Fachpersonal.

Die Anforderungen in technischen und informationstechnologischen Berufen steigen stetig. Die Herausforderung der Betriebe einen effizienten Workflow zu gewährleisten liegt darin, das Wissen der Mitarbeiter über die Handhabung dieser Systeme auf dem aktuellsten Stand zu halten. Oft ist es für Unternehmen nicht möglich, alle Aus- und Weiterbildungen selbst in Form von internen Schulungen anzubieten. Das Trainings- und Softwareunternehmen Siemens Industry Software GmbH ist u. a. mit der Produktlinie COMOS weltweit führender Ausstatter in der Industrie. Ob Grundlagenkenntnisse für Einsteiger oder Spezialwissen für Experten und Administratoren – das COMOS Training wird für das entsprechende Level angeboten. Um beim Markteintritt in Österreich adäquate Aus- und Weiterbildungsleistungen für die Wirtschaftsbetriebe anzubieten, hat sich Siemens das WIFI Wien als Kooperationspartner ausgesucht. Trainingsbedarf ist neben großen österreichischen Industrieunternehmen vor allem in KMU-Betrieben vorhanden. „Da das WIFI Wien ein möglichst breites Aus- und Weiterbildungsangebot für die Wirtschaft anbieten möchte und wir damit immer am Puls der Zeit agieren, ist es uns eine besondere Freude, die Siemens Industry Software GmbH mit den COMOS-Produkten als Trainingspartner zu unterstützen“, sagt WIFI Wien Kurator Anton G. Ofner.

Life Cycle Engineering mit COMOS – Die Zukunft des Anlagenmanagements Als einziger Anbieter weltweit realisiert die Software COMOS ganzheitliche Anlagenmanagement-Projekte über den gesamten Lebenszyklus einer Industrieanlage. Die Softwarelösung wird in zahlreichen Märkten der Prozessindustrie eingesetzt. Die einheitliche Datenplattform von COMOS ermöglicht Anlagenplanern, -betreibern und -errichtern einen lückenlosen Informationsfluss von projektrelevanten Daten über alle Unternehmensebenen und Projektphasen hinweg. So wird ein global integrierbares und übergreifendes Softwarelösungskonzept ermöglicht. Der Vorteil für die Unternehmen durch konsistentes Life Cycle Engineering mit der COMOS Software: Planungs- und Betriebswelt sind optimal verzahnt, was effizientere Arbeitsabläufe sowie eine höhere Produktivität und Qualität bedeutet. Eine zukunftssichere Software für ein ganzheitliches Anlagenmanagement über den gesamten Lebenszyklus einer Industrieanlage.

„Die Technik selbst wird immer komplexer und zum anderen sind heute für den Erfolg im Beruf weit mehr Kompetenzen erforderlich als nur technisches Know-how alleine. Die Ausbildung muss dieser Entwicklung entsprechen. Das vorrangige Ziel von allen Schulungen und Maßnahmen ist eigenverantwortliches Handeln und nicht Bewusstsein hervorgerufen mittels Weisungen. Das ist für viele Unternehmen zunehmend unerlässlich, wenn sie ihre Nachwuchskräfte fit für die Anforderungen der Zukunft machen wollen“, erläutert Gerald Sturm-Ofenböck, General Manager bei Siemens Industry Software für den Bereich COMOS. Besonderes Augenmerk legt die Siemens Industry Software schon seit vielen Jahren auf das Thema kompetenzorientierte Trainings. Das COMOS-Trainingsangebot eignet sich für Personen, die im technischen bzw. IT-Bereich tätig sind und sich zusätzliche Kompetenzen im Umgang mit modernen IT-Systemen aneignen wollen, um dadurch am Arbeitsmarkt ihre Position zu stärken. Besonders für die Unternehmen sind die Trainingsangebote eine Möglichkeit, ihre Mitarbeiter einerseits mit Grundlagen auszustatten und andererseits stetig auf den aktuellsten Stand zu bringen. „Die Halbwertszeit des Wissens ist im technologischen Bereich äußerst kurz. Umso entscheidender ist es für Unternehmen, das Wissen und die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter regelmäßig upzudaten. Mit praxisnahen Trainings funktioniert das am besten“, weiß WIFI Kurator Ofner.

Vom „Einsteiger“ zum „COMOS-Experten“

Ob Grundlagenkenntnisse für Einsteiger oder Spezialwissen für Experten/-innen und Administratoren/-innen – die COMOS Trainings unterstützen maßgeblich beim Erreichen des individuellen Lernerfolges. Ausgehend vom obligatorischen COMOS Training Basic können Interessierte ihre Fähigkeiten über die gesamte Breite der COMOS-Software ausweiten oder sich Expertenwissen über die dreistufige Administrator-Ausbildung aneignen. Das vielfältig kombinierbare Trainingsangebot unterstützt die Teilnehmer dabei, direkt anwendbares, umfassendes Know-how zu erlangen und fundierte COMOS-Kenntnisse in Theorie und Praxis aufzubauen.

Nächste Kurstermine

Siemens-COMOS Basis, 04.05.2015 – 05.05.2015 bzw. 08.06.2015 – 09.06.2015

Setzen Sie erste Schritte in der COMOS Software. Erarbeiten Sie Planungsobjekte und starten Sie eine Karriere als COMOS Administrator.

Siemens-COMOS Aufbau – Administration I – 10.06.2015 – 12.06.2015

Verwalten Sie als COMOS Administrator Stammobjekte, Registerkarten und Objekt-Symbole. Erweitern Sie in der COMOS Software Objekt-Symbole und Vorlagen. Anhand von durchgängigen Übungen werden Sie schrittweise an die Arbeitsweise, an Werkzeuge und Methoden in der COMOS Software herangeführt.

Siemens-COMOS Aufbau – Administration II – 15.06.2015 – 16.06.2015

Erstellen, erweitern und passen Sie eigene COMOS Listen und Datenblätter an. Interaktive Reports bauen Sie mit Leichtigkeit auf. Als COMOS Administrator verbinden und arbeiten Sie mit externen Dokumenten und Dateien.

Siemens-COMOS Aufbau – Administration III – 17.06.2015 – 19.06.2015

Erstellen und verwenden Sie Scripts in COMOS. Verschaffen Sie sich den notwendigen Einblick in Visual Basic Scripting und stellen Sie damit Sprachelemente, das Objektmodell in COMOS sowie die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten dar.

Allgemeine Infos zu den COMOS Siemens Trainings im WIFI Wien: www.wifiwien.at/comos Allgemeine Infos zum gesamten IT-Trainingsbereich des WIFI Wien: www.wifiwien.at/it

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land