Neues Webinar-Format zum Thema „Getting Precise“

Die aktuellen Beschränkungen haben die Nutzung digitaler Kommunikationsformate deutlich verstärkt. Eine neue Idee setzen jetzt die Firmen Optris, greateyes und PhoenixTM um: Sie laden am 17. September zu einem gemeinsamen Webinar ein. Das Thema der Veranstaltung: Getting precise – Three state of the art technologies used in the industry to get high value data for analysis and process optimization. „Dieses neue Webinar-Format ist eine echte Premiere für uns, und wir versprechen uns sowohl interessante Einblicke in die Technologien der drei beteiligten Unternehmen als auch Synergien“, sagt Dipl.-Wirt.-Ing. Ingo Stahlkopf, Head of Sales der Optris GmbH.

Die drei Unternehmen werden jeweils ihre Technologien und Systeme vorstellen, aber auch einen starken Fokus auf aktuelle Anwendungen legen. Die Gemeinsamkeit ist der Einsatz optischer Systeme in herausfordernden Anwendungsfällen. So liefert Optris etwa Infrarotkameras, die zur Messung von Temperaturen eingesetzt werden. greateyes bietet Kameras für wissenschaftliche Anwendungen in verschiedensten Wellenlängen vom Infrarot über UV bis in den Röntgen-Bereich an. PhoenixTM ist auf Temperatur-Messsysteme in Öfen spezialisiert und stellt für solche Anwendungen auch optische Inspektionssysteme bereit.

Das gemeinsame Webinar am 17. September findet auf Englisch von 10 bis 11 Uhr statt und ist für die Teilnehmer kostenlos. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit, über einen Live-Chat Fragen an die Referenten zu stellen. Die Anmeldung zum Webinar ist ab sofort hier möglich.

https://attendee.gotowebinar.com/register/7976013887452981006?source=pr-intern

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land