Erfolgreiche Copa-Data Global Partner Academy

Copa-Data hat seine weltweiten Partnerunternehmen vom 13. bis 14. Juni zu einem interaktiven Austausch über die Anwendungsmöglichkeiten seiner Automatisierungssoftware zenon nach Wien eingeladen – 215 Teilnehmer von 98 Unternehmen aus 30 Ländern folgten der Einladung.

215 Teilnehmer von 98 Unternehmen aus 30 Ländern trafen sich unter dem Eventmotto „World Cup of Automation“ in Wien zur Copa-Data Global Partner Academy 2018. (Bild: Stefanie Starz)

215 Teilnehmer von 98 Unternehmen aus 30 Ländern trafen sich unter dem Eventmotto „World Cup of Automation“ in Wien zur Copa-Data Global Partner Academy 2018. (Bild: Stefanie Starz)

Die dritte Auflage der GPA brachte doppelt so viele Menschen zusammen wie im Jahr 2016! Die Event-Besucher erhielten umfangreiches Know-how zu den neuen Software-Versionen zenon 8.00 und zenon Analyzer 3.20. Anwendungsbeispiele aus der gesamten Welt untermauerten die Lösungsvielfalt, die mit zenon umsetzbar ist – von ergonomischen Human-Machine-Interfaces über leistungsstarke Leitwarten bis zu standortübergreifenden Produktionsanalysen mit Cloud-Anbindung. Die GPA-Teilnehmer profitierten sowohl von Vieraugengesprächen mit Copa-Data Technologie-Experten als auch von intensiven Workshops zu technischen und vertrieblichen Themen.

In der Pilotfabrik Industrie 4.0 der TU Wien in Aspern erhielten die Gäste auch Einblicke in die Zukunft der industriellen Produktion mit Schwerpunkt auf smarte, cyber-physische Produktionssysteme.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land