Eplan Virtual Fair am 28. und 29. April 2021

Gleich zwei Tage lang öffnet die Eplan Virtual Fair in diesem Jahr ihre digitalen Pforten: am 28. und 29. April von 06.00 bis 22.00 Uhr. Besucher können sich auf ein buntes Programm rund um professionelles Engineering freuen. Mit spannenden Live-Talks auf C-Level, themen- und länderspezifischen Webcasts und praxisnahen Software-Demos ist für jeden Bedarf etwas dabei.

Dies sind einige der Themen, die auf der Eplan Virtual Fair zur Sprache kommen werden:
• Praktische Neuerungen in der kommenden Version der Eplan-Plattform
• Chancen von Cloud-Services und Weiterentwicklungen rund um EPLAN ePULSE
• Automatisiertes Engineering in der Praxis: Best Practices unserer Kunden

Es lohnt sich: Teilnehmer können sich auf interessante Live-Talks, themen- und länderspezifische Webcasts und hochprofessionelle Software-Demos freuen. Eplan-Anwender erhalten Impulse für die tägliche Arbeit und klare Perspektiven für die nächsten Schritte in Richtung Standardisierung und Automatisierung – beispielsweise mit Neuerungen der Eplan-Plattform und bei EPLAN ePULSE. Gelegenheit sich mit nationalen und internationalen Experten auf Augenhöhe auszutauschen und ausgiebig zu netzwerken gibt überdies beim Virtual Fair von Eplan.

Anmeldung www.eplan.de/unternehmen/events/eplan-virtual-fair/?utm_campaign=EPL_AT_DE_2021_Virtual_Fair&utm_medium=email&utm_source=hs_email&utm_content=110382922&hsCtaTracking=fb5a3ba3-8f87-46ff-a8bd-f60a043578b1|01d35cb8-15f6-4496-8b42-75eaf9fbfabd

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land