Kabelverlängerungen und überlappender Schlauch

Industrie-Rechteckstecker T-Type mit Kunststoffgehäuse von Ilme Italien können ab sofort auch für mobile Verlängerungen im Feld verwendet werden und dank dem neuen Isolierschlauch mit überlappendem Wellrohr von Gogatec können nachträgliche Isolierungen schneller und flexibler durchführt werden.

Bisher konnten Tüllengehäuse nur mit Anbau- und Sockelgehäuse verbunden werden. Nun gibt es bei Gogatec auch Tüllengehäuse mit Bügel. Dadurch kann mit einem zweiten Gehäuse eine dichte Kabelverlängerungen gesteckt werden. Auch können die Deckel auf das Kabel gehängt werden. Sie gehen nicht verloren und dienen dem abgezogenen Stecker als Schutz vor Verschmutzungen. Die preiswerten Kunststoffvarianten in Schutzart IP 65/66 sind schlagfest nach IK10 und auch mit allen Metallgehäusen kompatibel.

Das überlappende Isolierwellrohr PAU von Gogatec bietet gegenüber dem handelsüblichen geschlitzten Wellrohr einen einmaligen Vorteil: Überlappung und Verrastung der Schlitzung verhindern das Austreten der Kabels und das Tapen entfällt. Das Kabelschutzprodukt ist aufgrund der kreisförmig konzentrisch um die Längsachse angeordneten Wellen sehr flexibel und kann in engen Biegeradien verlegt werden. Dank der Überlappung und Verrastung ist ein besserer Schutz des Kabels gewährleistet als bei nur einem Schlitz im Schlauch. Der Isolierschlauch bietet Leitungen Schutz vor Hitze, Feuchtigkeit, Chemikalien und UV-Strahlung und weist eine Beständigkeit gegen Alkohole, Fette, Mineralöle und herkömmliche Haushaltsreiniger auf. Die Schläuche sind selbstverlöschend und mit Innendurchmessern von 6,6 bis 19,0 mm lieferbar.

Gogatec-Messeneuheit Kabelverlängerung 2x T-Type Tüllengehäuse

Gogatec-Messeneuheit Kabelverlängerung 2x T-Type Tüllengehäuse

Isolierschlauch mit überlappendem Wellrohr von Gogatec

Isolierschlauch mit überlappendem Wellrohr von Gogatec

Halle DC, Stand 422

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land