Indu-Sol PROnetplan V2: Einfache PROFINET- und Industrial Ethernet-Planungshilfe

Industrielle Anlagennetzwerke wurden bis vor einigen Jahren voneinander getrennt betrieben als sogenannte homogene Netzwerke. Doch der zunehmende Wunsch nach mehr Daten zur Prozessoptimierung erforderte eine stärkere Vernetzung und damit ein Umdenken in Sachen physikalischer Trennung. Die damit entstandenen heterogenen bzw. konvergenten Netzwerke hielten und halten weiterhin Einzug. Diese Vernetzung stellt Planer und Betreiber vor neue Herausforderungen.

Software PROnetplan V2 – Industrienetzwerke mit PROFINET und Industrial Ethernet schnell, übersichtlich und herstellerneutral planen und optimieren. (Quelle: Indu-Sol)

Software PROnetplan V2 – Industrienetzwerke mit PROFINET und Industrial Ethernet schnell, übersichtlich und herstellerneutral planen und optimieren. (Quelle: Indu-Sol)

Mit der Software PROnetplan V2 wird die Planung nun wesentlich erleichtert. Doch worauf kommt es beim Design eines stabilen Industrienetzwerks an? PROnetplan V2 fokussiert sich besonders auf die Bandbreitenplanung. Die zu erwartenden Netzlasten werden je Teilverbindung simuliert. Dadurch kann bereits in der Planungsphase sichergestellt werden, dass alle eingesetzten Applikationen reibungslos kommunizieren können und keine Engpässe entstehen. Netzwerkressourcen können bestmöglich ausgeschöpft und erforderliche Reserven zielgerichtet eingeplant werden.

Praxisnahe Netzlastplanung in der Topologieansicht

Arbeitserleichterung erhält der Nutzer auch durch die Übersichtlichkeit der Software. Netzwerkkomponenten und -berbindungen können in Sekundenschnelle erstellt bzw. bearbeitet werden, bequem per Drag-and-drop. Und die zugehörigen wichtigen Detailparameter eines jeden Teilnehmers sind klar daneben aufgelistet: Datendurchsatz/Backplane Capacity, Aktualisierungszeiten der zyklischen Geräte, benötigte Portanzahl, Nutzlast, vorhandene Linientiefe, uni-/bidirektionale Kommunikation, Broadcast. An dieser Transparenz mangelt es häufig bei vergleichbarer Software, stellt es doch die Grundlage für eine sinnvolle Switch-Auswahl dar. Zudem sind die Komponenten frei wählbar ohne Herstellerbeschränkungen.

Um die Planung noch weiter zu vereinfachen, nutzt PROnetplan V2 einen benutzerfreundlichen Gerätekatalog nach Klassen. Dies ist bei vergleichbarer Planungssoftware häufig nicht der Fall. PROnetplan V2 benötigt ausschließlich netzlast-relevante Geräteinformationen wie Applikationsart und Nutzlast statt unzähliger technischer Details.

Mehr zum Produkt unter: www.indu-sol.com/produkte/software/pronetplan-v2/

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land