veranstaltung

Fachsymposium „Security for Safety“

Die Unternehmen HIMA, anapur und Hirschmann werden in der heuer zum dritten Mal stattfindenden Veranstaltung in Live-Demonstrationen und praxisorientierten Vorträgen aufzeigen, wie das Security-Risiko in Anlagen minimiert werden kann.

Termin: Termin

3. Dezember 2012
A-4020 Linz, ARCOTEL Nike, Untere Donaulände
www.hima.de/fachsymposium

Die Netzwerke der Informationstechnologie und der industriellen Automation wachsen immer schneller zusammen. Damit erhöht sich die Gefahr von Cyber Attacken auf Anlagen. Auf diesem Fachsymposium wird ein Überblick über die Security-Normensituation gegeben und aufgezeigt, wie das Thema Security im Projektablauf von der Risikoanalyse bis zur Realisierung zu berücksichtigen ist.

In Live-Demonstrationen erleben die Teilnehmer eine Cyber-Attacke auf ein Automatisierungssystem und deren Folgen. Des Weiteren wird live vorgeführt, wie der Einsatz eines autarken Sicherheitssystems das Securitiy-Risiko und die Lifecycle-Kosten deutlich senken kann und welche technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Risikoreduzierung beitragen können. Die Teilnahme am Fachsymposium ist kostenlos.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land