veranstaltung

Control: Kleiner Bewegungskünstler mit präziser Tragfähigkeit

Erstmals präsentiert Aerotech auf der derzeit laufenden Control Messe in Stuttgart neben hochpräzisen Positioniersystemen sowie Laserscann- und -messtechnik für die Qualitätssicherung den HEX150-140HL live.

Präzisester Hexapod am Markt: Auf der Stuttgarter Control ist erstmals der HEX150-140HL live  zu sehen. Bei Verfahrbereichen von bis zu 55 mm linear und 50 Grad Drehung kann der kleine Bewegungskünstler bis zu 7,5 kg Nutzlast quasi vollkommen frei im Raum bewegen.

Präzisester Hexapod am Markt: Auf der Stuttgarter Control ist erstmals der HEX150-140HL live zu sehen. Bei Verfahrbereichen von bis zu 55 mm linear und 50 Grad Drehung kann der kleine Bewegungskünstler bis zu 7,5 kg Nutzlast quasi vollkommen frei im Raum bewegen.

Dabei handelt es sich um ein Miniatur-Hexapod-Positioniersystem mit sechs Freiheitsgraden (DOF), das eine präzise Translation in X-, Y- und Z-Richtung sowie eine Rotation um jede dieser Achsen ermöglicht. Er eignet sich ideal für platzbeschränkte Anwendungen mit mehreren DOFs, die eine feine Positionierungsauflösung erfordern, wie etwa Justage, Aufbau und Verbindungstechnik von Photonik-Komponenten, Optikinspektion und -ausrichtung, optisches Wafer-Probing, Sensortests in der Luft- und Raumfahrt und bei Satelliten sowie Probenausrichtung bei Synchrotron- und Beamline-Anwendungen.

Weitere wichtige Merkmale sind die hohe Tragkraft von bis zu 7,5 kg bei einer Blockierkraft von bis zu 100 N, der große Bewegungsbereich für eine einfache Integration in komplexe Anwendungen sowie die einfache Steuerung und Programmierung mit virtueller Drehpunkteinstellung. Schnelle Einschwingzeiten erlauben hohen Durchsatz bei Wiederholgenauigkeiten von weniger als 2 μm, auch die Schrittweiten gestatten vielfältige Einsatzgebiete.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land