Rollenführung mit hoher Steifigkeit

Mit der Baureihe HRX bietet THK eine Rollenführung für Anwendungen, die ein Linearführungssystem mit ultrahoher Steifigkeit und Tragfähigkeit erfordern. Charakteristisch für diese Baureihe sind die im Vergleich zu anderen THK-Rollenführungen verlängerten Führungswagen, die mit ihrer größeren Anzahl von Rollen eine verbesserte statische Tragfähigkeit erreichen.

Bei der Rollenführung HRX von THK ist eine hohe Steifigkeit in alle Richtungen gewährleistet.

Bei der Rollenführung HRX von THK ist eine hohe Steifigkeit in alle Richtungen gewährleistet.

Ein weiteres Merkmal dieser Baureihe ist die Anordnung der vier Laufbahnen im 45°-Kontaktwinkel. Dadurch besitzen die Führungswagen gleiche Tragzahlen in alle Richtungen (radial, gegenradial und tangential), wodurch eine hohe Steifigkeit in alle Richtungen gewährleistet wird. Infolgedessen kann dieses Modell in jeder Ausrichtung und Einbaulage verwendet werden.

In gängigen Baugrößen lieferbar

Zum Schutz gegen Verunreinigungen unter rauen Einsatzbedingungen können die Führungswagen mit verschiedenen Abdichtungen und Kontaktabstreifern versehen werden. Des Weiteren können mit dem Schmiersystem QZ die Nachschmierintervalle wesentlich verlängert werden.

Die Rollenführung HRX ist in den marktgängigen Baugrößen 35 bis 65 mit Flansch- oder Schmalwagen in Normal- oder Langausführung mit Schienenlängen bis 3.090 mm lieferbar. Darüber hinaus ermöglicht diese Baureihe als sogenannte GK-Ware eine getrennte Lagerhaltung und einen beliebigen Tausch der Schienen und Wagen untereinander.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land