endiio IoT Plattform: Digitale Zustandsüberwachung leicht gemacht

Intelligenz zum Nachrüsten: Die Zustandsüberwachung (CPM) von „Dingen“ spielt in der Industrie eine essentielle Rolle. Aus Zustandsdaten können wichtige Maßnahmen in der Produktion getroffen werden um z. B. den Ausschuss zu verringern, die Produktivität zu erhöhen, die Stillstandzeit zu reduzieren, die Fertigungseffizienz zu steigern und die Produktion von Losgröße 1 zu ermöglichen. Intelligente Sensoren können vom Einsatz bis hin zur Wartung dabei unterstützen. Endiio, ein deutsch/österreichisches Unternehmen, hat eine wartungsfreie IoT Technologie entwickelt, die dort eingesetzt werden kann, wo konventionelle Methoden oftmals an ihre Grenzen stoßen.

Die Lösung von Endiio erlaubt es mittels einer Retrofit Box Sensoren und kabellose Echtzeit Kommunikation mit einfachen Mitteln nachzurüsten und energieautark zu betreiben um wichtige Daten für die Zustandsüberwachung zu gewinnen und gleichzeitig in Echtzeit zu übertragen.

Die Lösung von Endiio erlaubt es mittels einer Retrofit Box Sensoren und kabellose Echtzeit Kommunikation mit einfachen Mitteln nachzurüsten und energieautark zu betreiben um wichtige Daten für die Zustandsüberwachung zu gewinnen und gleichzeitig in Echtzeit zu übertragen.

Termin: Energielose Zustandsüberwachung in der Industrie

14. Juni 2018
Webinar
www.endiio.com/news-presse-events/

Nicht alle Komponenten sind auf dem heutigen Stand der Technik, zudem kann bei moderne Infrastruktur die hohe Datenkomplexität eine große Hürde für die Umsetzung solcher Maßnahmen sein und zum Teil ist ein Zugriff auf vorhandene Daten nicht immer möglich. Ein weiteres Problem ist, dass nicht alle Komponenten die Voraussetzungen für die Nachrüstung von Sensoren bieten. Das gilt für Maschinen und Peripherie gleichermaßen.

Wartungsfreie IoT-Technologie

Endiio hat eine wartungsfreie IoT Technologie entwickelt, die dort eingesetzt werden kann, wo konventionelle Methoden oftmals an ihre Grenzen stoßen. Die Lösung erlaubt es mittels einer Retrofit Box Sensoren und kabellose Echtzeit Kommunikation mit einfachen Mitteln nachzurüsten und energieautark zu betreiben um wichtige Daten für die Zustandsüberwachung zu gewinnen und gleichzeitig in Echtzeit zu übertragen.

Dabei kommt ein einzigartiges und patentiertes Kommunikationsverfahren zum Einsatz, bei dem auf zyklische Nachrichtenübertragung verzichtet werden kann und Sensoren und Kommunikation nur bei Bedarf initiiert werden. Außerhalb dieser Zeiten befindet sich das System „in einem Tiefschlaf“ und kann damit wartungsfrei über Jahrzehnte betrieben werden. Zusätzliche Energy Harvesting Funktion verhilft dem System durch die Gewinnung kleinsten Energiemengen aus Prozesswärme, kinetischer Energie oder Licht zu einer schier uneingeschränkten Verfügbarkeit. Durch Verflechtung in der Kommunikation (mesh) bei dem das System über seine Nachbarn kommuniziert, kann auf zusätzliche Infrastruktur wie z. B. Repeater verzichtet werden. Auch kann das System damit flexibel erweitert werden. Die Technologie ist selbst für sicherheitskritische Anwendungen geeignet, da eine Kommunikation innerhalb von Millisekunden bereitgestellt werden kann.

Die Technologie verfügt auch über hohe Sicherheitsstandards. Der Tiefschlafmodus bietet neben hoher Verschlüsselungstechnologie einen erheblichen Vorteil in der Datenintegrität. Endiio fokussiert dabei auch auf einfache flexible Einsetzbarkeit und auf standardisierte Schnittstellen. Diese erlauben z. B. die Verwendung einer Vielzahl an Sensoren u. a. auch Modbus. Auch können die Daten in einem Portal visualisiert, für spezielle Kundenforderungen weiterverarbeitet (Stichwort Analytics) oder in ein bestehendes System eingebunden werden.

Die vielseitige Funktionslandschaft der IOT erlaubt einen ebenso vielseitigen Einsatz wie z. B.:


• Zustandsüberwachung von Spritzgusswerkzeug von Lagerung bis Einsatz.
• Diagnosesystem für den Transport von Maschinen (Schockanalyse).
• Digitales Einsatzbuch – Analyse wesentlicher Abweichungen aus dem Betrieb.
• Temperatur und Feuchtigkeitsüberwachung der Umgebung zur Konfiguration von Maschinen.
• Intelligente Warenträger (Kommunikation mit dem Greifer und der der Maschine).
• Integration in bestehende Systeme oder andere Funktechnologien (Produkt Retrofit).

Endiio bietet neben der Plattform Expertise in Sachen Energy Harvesting, Installation und Integration und schafft damit die Basis für die einfache Umsetzung von digitaler Zustandsüberwachung.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land