Lütze LÜTZE E-CO Switches: Kompakte Switches mit intelligentem Energiemanagement

Die LÜTZE E-CO Switches bieten State-Of-The-Art Performance in punkto redundanter Spannungsversorgung, erweitertem Einsatztemperaturbereich und Energieeinsparung.

Die LÜTZE E-CO Switches bieten State-Of-The-Art Performance in punkto redundanter Spannungsversorgung, erweitertem Einsatztemperaturbereich und Energieeinsparung.

Die LÜTZE unmanaged E-CO (Ethernet Compact) Switches mit 5, 8 oder 16 Ports eignen sich für die universelle Netzwerkkommunikation in allen gängigen Ethernet-Umgebungen sowie Feldbussystemen wie ProfiNet-IO oder EtherCAT. Neben der erweiterten Performance mit QoS (Quality of Services), Autonegotiation, Autocrossing sowie einer Fehlermeldung für die redundante Spannungsversorgung bieten sie eine AC/DC-Weitbereichsversorgung für DC 12 V bis 48 V sowie AC 24 V. Die AC-Versorgung der Switches erlaubt den Einsatz in der Gebäudeautomatisierung. Die E-CO Switches sind in robuster, kompakter Bauart, in Schutzart IP30 für den industriellen und im erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +75° C einsatzfähig und sind auf DIN-Hutschienen oder einer Schaltschrankwand montierbar. Das intelligente, integrierte Energiemanagement sorgt für den Aufbau energiesparender Ethernet-Netzwerke.

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land