Lager, Führungen & Co. aus Japan

IKO Nippon Thompson aus Japan ist führender Hersteller von Wälzkörpern, Linearführungen und kompletten mechatronischen Achssystemen, wird seit acht Jahren in Österreich durch DI (FH) Patrick Walder vertreten und präsentiert bei seinem zweiten SMART-Auftritt drei Messehighlights.

Im Bereich der ausschließlich mit Stahl- oder Messingkäfigen hergestellten Nadellager präsentiert IKO Nippon Thompson die wartungsfreien Cupilube Nadellager mit einer patentierten Schmiereinheit auch am Außenring der Kurvenrollen, im Portfolio der Mechatronik die neue um zwei Drittel leichtere Präzisionsachse TE aus Aluminium sowie den hochgenauen, wartungsfreien Miniaturlinearmotor NT.

Langzeitwartungsfreie Linearführungen des japanischen Herstellers garantieren einen Einsatz von mindestens acht Jahren oder 25.000 km ohne Nachschmierung. Für den Einsatz unter extremer Staubbelastung präsentiert IKO Linearführungen mit Ultraabdichtungen sowie den neu patentierten Staubschutz C-Viper. Die 85er (statt 100er und 125er) Rollenführung mit ultralangem Wagen LRXL 85 als Weltneuheit spart im Vergleich zu den Vorgängern erheblich Gewicht, Kosten und Bauraum ein.

Nippon Thompson besteht seit 1950 und fertigt seine Produkte in Japan und Vietnam. Im Produktbereich der Miniaturführungen zählt das Unternehmen zu den Weltmarkführern und bietet mit der nur 1 mm schmalen LWL1 die weltweit kleinste verfügbare Linearführungseinheit an, mit welcher das Unternehmen hauptsächlich im Maschinenbau, der Medizin- und Halbleitertechnik erfolgreich ist.

http://www.ikont.eu

Empore, Stand 705

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land