branchengeschehen

Lenze Österreich eröffnet neuen Schulungsbereich

Lenze Österreich hat sein Schulungskonzept neu organisiert – damit der Arbeitsalltag noch effizienter, sicherer und vor allem einfacher wird.

Der neue Lenze Schulungsraum bietet den Teilnehmern optimale Rahmenbedingungen für anwenderorientierte Schulungen.

Der neue Lenze Schulungsraum bietet den Teilnehmern optimale Rahmenbedingungen für anwenderorientierte Schulungen.

Ein neuer Trainingsraum, ein breiteres Trainingsangebot – Start-up-Trainings, Inbetriebnahme- und Applikations-Trainings sowie Service-Trainings gehören zum Standardprogramm – und noch mehr Qualität in der Vermittlung der Inhalte: Lenze setzt in der Ausbildung und Trainings für Kunden, Mitarbeiter und HTL-Schüler bzw. FH-Studenten auf höchste Qualität.

„Für unsere Kunden sind praxisorientierte Trainings unumgänglich. Deshalb haben wir nun auch in die Neuorganisation unseres Schulungskonzepts investiert“, sagt Lenze Prokurist Dietmar Schwaiger, zuständig für den Applikationsbereich in Österreich, der auch die Trainings organisiert und durchführt. „Wir machen Lehrinhalte erleb- und greifbar. Alle unsere Kurse sind anwendungsnah und praxisorientiert und werden von erfahrenen Trainern geleitet. Damit fällt es den Teilnehmern leicht, das Gelernte sofort in den Arbeitsalltag zu integrieren.“

www.lenze.at

Filtern

Suchbegriff

Unterkategorie

Firmen

Inhaltstyp

Firmentyp

Land