Fachverlag x-technik
search


x-technik AUTOMATION Sonderausgabe 2020/2021

https://webserver.x-technik.com/upload/images/130720.jpg

in diesen Tagen erscheint die Sonderausgabe „Digital Production & Artificial Intelligence“ im PRINT- und APP-Format (www.x-technik.com/app) sowie als
E-Paper.

Um der Vision einer Smart Factory Wirklichkeit zu verleihen, sind Spezialisten wie Data-Scientists und Domain-Experten auf der Maschinen- und Anlagenebene gefragt. Wie beide Know-how-Träger mittlerweile über Digitalisierung, Automatisierung und jüngst auch per Künstlicher Intelligenz-Methodik Maschinen und Anlagen zu selbstlernenden Systemen wandeln, damit beschäftigt sich die neueste SONDERAUSGABE der x-technik-AUTOMATION.

News aus

- Methodenwechsel in der Automation
- Active Connectivity
- Künstlicher Intelligenz
- Cloud & Co
- Robotik und Handhabungstechnik

werden durch Produktvorstellungen, Praxis- und Fachberichte, Interviews und Gastkommentare vorgestellt.

Weitere umfangreiche automatisierende Infos erhalten Sie unter www.automation.at bzw. hier im Anschluss:


  • thumbnail

    content type : B&R

    Wege zur Zukunft im Maschinenbau

    Die Vision, dass sich in der Industrie 4.0 das Produkt den Weg durch die Produktion selbst suchen soll, wurde oft als Hirngespinst abgetan. Doch nun bringt B&R ein Transportsystem mit Magnetschwebetechnologie auf den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Eplan

    Methodenwechsel im Engineering

    Die Effizienzsteigerung in der Produktentwicklung durch Standardisierung und Automatisierung ist das Ziel der teilweise kostenlosen Engineering-Tools, mit denen Eplan sein Lösungsangebot in letzter Zeit verbreitert...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Endress+Hauser

    Digitales Schweizer Messer für die Instandhaltung

    Sensoren und Messinstrumente sind die Sinnesorgane von Maschinen und Anlagen. Endress+Hauser bietet ein breites Spektrum an Geräten für die Feldinstrumentierung mit weitreichenden Kommunikationsmöglichkeiten sowie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Beckhoff

    IT als Enabler für sehende, sprechende und denkende Maschinen

    Die Welt ist groß und bunt. Man müsse als Unternehmer „lediglich“ die gebotenen Chancen wahrnehmen, zukunftsweisende Technologien sowie Trends erkennen und in Lösungen umsetzen. Hans Beckhoff selbst hält seit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Pilz

    Sicherheit in Losgröße 1

    Mit myPNOZ beschreitet die Pilz Gruppe einen neuen Weg, wie Kunden in der Regel innerhalb von 48 Stunden ab dem Zeitpunkt der Bestellung zu einer maßgeschneiderten Sicherheitslösung für ihre Applikation gelangen: Als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : Harting

    Digitalisierung der Produktionssysteme

    Maschinen- und Anlagenbauer, die den Weg der Digitalisierung einschlagen, sind sich oft nicht sicher, wie sie es angehen sollen: Welche Schritte kommen zuerst, welche können warten und welche sind eventuell ganz...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : T&G Automation

    Von der Automatisierung zur Digitalisierung – eine Frage des zukünftigen Geschäftserfolges

    Sind Sie bereit, Ihre Prozesse zu optimieren und effizienter zu wirtschaften? Haben Sie Interesse an neuen Geschäftsmodellen und an Chancen der Digitalisierung/I 4.0? Aber Sie fragen sich, wie sich das abseits der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SEW-Eurodrive

    Smart Maintenance

    SEW-Eurodrive stellt unter der Dachmarke DriveRadar das Condition-Monitoring-System DriveRadar für Industriegetriebe vor, das Betriebsdaten erfasst und auswertet. Damit lassen sich das Verhalten von Antrieben und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rittal

    Digitalisierung im Schaltschrankbau

    Im Zusammenspiel mit den Engineering-Lösungen von Eplan ermöglicht die System- und Automatisierungskompetenz von Rittal die Digitalisierung, Standardisierung und Automatisierung im Schaltanlagenbau. Damit lassen sich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Phoenix Contact

    SPE als DNA des IIoT

    Single Pair Ethernet ist zur Zeit einer der Mega-Trends der industriellen Datenübertragung. SPE verbindet die IP20-Welt der Unternehmens- und Betriebsebene mit der IP6x-Welt der Leit- und Feldebene und erschließt so...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sick

    Push-Effekte für den digitalen Datenfluss

    Damit Daten entlang der Prozesskette bis hin in ein MES, ERP oder eine Cloud ins Rennen kommen, sind meist auf der Connectivity-Strecke einige Hürden zu nehmen. Als hilfreich erweist sich dazu auf der Prozessbasis die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : wenglor sensoric

    Der Game-Changer der Lichtlaufzeittechnologie

    Neues Jahr, neuer Maßstab: Pünktlich zum Jahresbeginn stellt Wenglor Sensoric seine neueste Generation Laserdistanzsensoren mit wintec vor und definiert damit die Leistungsgrenzen optoelektronischer Sensoren neu. Die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Andritz

    Adding KI-Apps for better Process-Operations

    Während manche sich noch den Kopf darüber zerbrechen, ob sie in das Thema Digitalisierung einsteigen sollen, überlegen andere bereits den nächsten Schritt: den Einsatz digitaler Assistenten, die zu einem Mehr an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kontron

    Zukunftssicherheit serienmäßig

    Innerhalb des österreichischen Technologiekonzerns S&T bietet Kontron ein stetig wachsendes Portfolio an Technologien und Produkten für das Industrial Internet of Things und die Digitale Transformation an. Als eines...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Lenze Austria

    Mosaiksteine der Digitalisierung

    Flexiblere, leistungsfähigere Maschinen und Anlagen benötigen nicht nur aufwendigere Steuerungsprogramme, auch der Entwicklungsprozess wird immer komplexer. Digitales Engineering schafft hier schon heute Entlastung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Siemens

    Von reaktiv zu proaktiv

    Nebst Big Data wird das Thema Industrie 4.0 zunehmend auch mittels Künstlicher Intelligenz (KI) im industriellen Alltag befeuert. Denn über die Datenmengen einer Fabrik können per intelligenter Softwarelösungen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Copa-Data

    Sichere Trinkwasserversorgung für Zwischenwasser

    Ein durchdachtes Prozessleitsystem auf Basis der Softwareplattform zenon von Copa-Data hilft der österreichischen Gemeinde Zwischenwasser, ihre Bürger nicht nur im Normalbetrieb, sondern auch in den immer häufigeren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Sigmatek

    Alles für die Smart Factory

    Im Produktportfolio von Sigmatek finden Maschinenbauer und Automatisierer alles, was sie benötigen, um die Möglichkeiten der Digitalisierung mit überschaubarem Aufwand in höchste Flexibilität und Produktivität...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fanuc

    Unermüdliche Teamplayer im Produktionsalltag

    Will man die Stärke, Präzision und Wiederholgenauigkeit eines unermüdlichen Roboters mit dem Know-how und dem handwerklichen Geschick eines Bedieners kombinieren, dann ist ein kollaborativer Roboter sicherlich die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Plug & Work Greifsysteme für Cobots

    Cobots gelten bislang noch als Nische in der Robotik und doch drängen immer mehr Hersteller in dieses Segment – große Player der Industrierobotik ebenso wie spezialisierte Cobot-Pioniere. Schunk nimmt diesen Ball...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : fruitcore

    Saubere Arbeit dank HORST

    Um seine Mitarbeiter zu entlasten und wirtschaftlich zu fertigen, setzt das Unternehmen Imm Cleaning Solutions den Roboter HORST bei der Produktion von Rotationsdüsen ein. Der preiswerte und einfach zu programmierende...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zimmer

    Checkt Jedermann: Greifer-Integration

    Mit ihrem neuesten Produkt startZ stellt die Zimmer Group für Einsteiger und Experten der Robotik bzw. Handhabungstechnik eine der einfachsten Möglichkeiten vor, um aus einer Idee für eine Roboteranwendung innerhalb...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Roboter-Programming für Erstanwender

    ABB bietet ihre einfach zu bedienende Programmiersoftware Wizard Easy Programming nun auch für Industrieroboter an. Damit können Nutzer Roboter installieren, programmieren und bedienen, ohne eine spezielle Schulung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yamaha Motor Europe

    Yamaha Robotics ermöglicht die Einbindung der Asycube Roboter-Zuführsysteme

    Mit dem neuen Software Plug-in verbindet Yamaha die Vorteile seiner leistungsstarken Automatisierungslösungen mit den Stärken der Zuführsysteme von Asyril. Anwender können damit aus einem breit gefächerten...   
    mehr lesen >>

Newsletter abonnieren

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>