Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Webinar: Auslegung von Antrieben mithilfe des FAULHABER Drive Selection

: Faulhaber


Dieses Webinar am 2. Februar 2021 ist geeignet für alle Fachkräfte, die das Faulhaber-Produktsortiment noch nicht kennen, aber die eigenen Anforderungen an Betriebsart und Lastparameter wie Drehzahl und Drehmoment bereits wissen. Mit dem vielseitigen Berechnungswerkzeug FAULHABER Drive Selection Tool lassen sich genau die Faulhaber-Antriebssysteme aus Motor, Getriebe und Encoder ermitteln, die Unternehmen für ihre Projekte benötigen – und dann gezielt anfragen. Im Webinar stellt ein Faulhaber-Experte das Werkzeug im Detail vor und erklärt alle wichtigen Funktionen.

Foto zu Webinar im Februar 2021.jpg
Inhalte:

• Einführung in das FAULHABER Drive Selection Tool (FDST)
• Vorteile des FDST gegenüber herkömmlicher Antriebsauslegung
• Antriebsauslegung (Auswahlmöglichkeiten, Filter; Intermittierender Betrieb)
• Ein Blick in die Zukunft des FDST
• Ihre Wünsche für weitere Erweiterungen
• Ihre Fragen beantwortet von unserem Experten

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt.

Termin: 02. Februar 2020, 14.00 – 15.00 Uhr

Anmeldung





Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Veranstaltungen

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Automation/Ausgabe302/21105/web/3D_TX2-140_profil_JPG.jpgExperts in Man and Machine
Wo immer Geschwindigkeit, Präzision und Zuverlässigkeit entscheidend sind, bietet Stäubli als einer der führenden Roboterhersteller seinen weltweiten Kunden zuverlässige und intelligente Automatisierungslösungen. Was Stäubli zu einem unverzichtbaren Partner bei der Entwicklung von State-of-the-Art-Lösungen in der Robotik macht, verrät uns Peter Pühringer, Geschäftsführer von Stäubli Robotics Bayreuth. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren