Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Ungebremster Campingspaß

: ACE


Der T5 von Volkswagen gilt in Deutschland und Österreich als der Familienbus und Transporter. Die Maxxcamp GmbH ist darauf spezialisiert, dieses Fahrzeug in eine multifunktionale Variante zu verwandeln. Von Liegeflächen und Schränken über eine Campingtoilette bis hin zu Kochstellen und integrierten Kühlboxen: In wenigen Minuten lässt sich der T5 zum vollwertigen Wohnmobil umbauen. Damit das Ergebnis nicht nur praktisch, sondern auch komfortabel ist, wurde zum Beispiel die Kühlboxklappe mit hydraulischen Bremszylindern von ACE versehen.

/xtredimg/2015/Automation/Ausgabe129/7828/web/ACE_MultiModul_FRITZ_Kuhlbox.jpg
Das Multi-Modul FRITZ mit ausschwenkbarer Kühlbox gehört zu den schnell montier- und demontierbaren Modulen der Maxxcamp GmbH für den Volkswagen T5.

Das Multi-Modul FRITZ mit ausschwenkbarer Kühlbox gehört zu den schnell montier-...

Der T5 kostet in der Grundausstattung ab 30.000 Euro. Mit einigen Extras kann sein Preis leicht das Doppelte oder deutlich mehr betragen. Wird er nicht als Transporter, sondern als Familienbus genutzt, kommt die Großfamilie schnell ins Grübeln. Wie ist der nächste Urlaub finanzierbar, ohne komplett auf Komfort verzichten zu müssen? Diese Frage scheinen sich auch die Spezialisten für die Fahrzeuginnenausstattung der Firma Maxxcamp rund um Geschäftsführer Martin Schlegel gestellt zu haben. Als Antwort bieten sie ein flexibles Ausbausystem, das innerhalb weniger Minuten ein- und ausgebaut werden kann. Damit können während des Urlaubs vier Personen bequem überdacht schlafen. Weitere zeltende Familienmitglieder haben gleichzeitig eine Basisstation zum Waschen, Kochen, Essen usw. und einen Aufenthaltsraum für verregnete Stunden auf dem Campingplatz. Schnelle Montage und Demontage bringen aber noch weitere Vorteile mit sich: Im Alltag ist das Zusatzgewicht nicht mit einem erhöhten Kraftstoffverbrauch zu bezahlen und der Wagen kann für die beim Kauf ursprünglich gedachten Zwecke verwendet werden.

Zurück zum Urlaub und den Konstruktionslösungen der Maxxcamp GmbH: Die Vielseitigkeit des zugrundeliegenden Konzeptes ist daran erkennbar, dass die einzelnen Module nicht nur je nach T5-Typ variieren, sondern auch zum Teil optional wählbar sind. Dies gilt zum Beispiel für Campingtoilette oder Kühlbox. Damit sich das Bedienen der ausschwenkbaren Kühlbox komfortabel gestalten lässt und dessen Inhalte geschützt sind, nahmen die Baden-Württemberger den Kontakt mit der ACE Stoßdämpfer GmbH aus Nordrhein-Westfalen auf.

Ausbausystem mit Kippkühlbox

Um
/xtredimg/2015/Automation/Ausgabe129/7828/web/ACE_HB_MaxxCamp-Detail-IMG_5445.jpg
Mit hydraulischen Bremszylindern des Typs HB-15-100-CC-N der ACE Stoßdämpfer GmbH erfolgt das Aufsetzen des schwenkbaren Teils im Inneren des Moduls materialschonend und leise.

Mit hydraulischen Bremszylindern des Typs HB-15-100-CC-N der ACE Stoßdämpfer...

für ein Detail eine optimale Lösung zu finden, kann es nicht schaden, einen Partner an der Seite zu haben, der für solche Aufgabenstellungen über innovative, flexible und auch zahlreiche verschiedene Produktfamilien im Portfolio verfügt. Die ACE Stoßdämpfer GmbH ist – entgegen des Eindrucks, den das Wort Stoßdämpfer im Firmennamen vermittelt – ein solches Unternehmen. Dazu genießen ihre individuellen Lösungen, die unterschiedlichen Maschinenelemente und Dienstleistungen in den verschiedensten Branchen, den Ruf, qualitativ hochwertig und aufgrund einer Vielzahl an Zubehör und Anschlussteilen leicht in bestehende Konstruktionen integrierbar zu sein. Dieser Faktor wird noch dadurch unterstützt, dass die unterschiedlichen Maschinenelemente selbst vergleichsweise wenig Raum benötigen. Bedenkt man das geringe Platzangebot in den Transportern, ist gerade dies durchaus wichtig.

Nun kamen für die vorliegende Aufgabe prinzipiell sowohl Industriegasfedern als auch hydraulische Bremszylinder des Langenfelder Unternehmens in Frage. Da Maxxcamp den Wunsch hatte, die ausschwenkbare Kühlbox beim Schließvorgang möglichst sanft in ihre Endposition einfahren zu lassen, empfahlen die Dämpfungsspezialisten die einseitig wirkenden Bremsen aus ihrem Lösungssortiment. Anschließend standen als die wichtigsten Daten für die Auslegung noch eine zu berücksichtigende Masse von 16 bis 25 kg und ein Kippwinkel von 40° bis 45° im Pflichtenheft. Der relativ kleine Öffnungsgrad ist mit den begrenzten Dimensionen im Wageninneren zu begründen. Geliefert wurden schließlich hydraulische Bremszylinder des Typs HB-15-100-CC-N-X. Während die Standardmodelle dieser Serie einstellbar sind, handelt es sich bei den hydraulischen Bremszylindern in diesem Einsatzfall um kundenspezifisch ausgelegte Sondermodelle. Diese weisen einen Zylinderdurchmesser von 15 mm und einen Hub von 100
mm auf. Da sie mit einer Festdrossel versehen sind, lässt sich die Gegenkraft genau auf die angegebene Masse der Kühlbox begrenzen. Mit Hilfe dieser exakt justierten Bremse kann das Zubehörteil von Maxxcamp jedes Mal beim Schließen harmonisch dämpfend in seine Halterung einfahren, ohne im Inneren Schäden anzurichteen.

Sonderwinkelgelenk zur Fixierung

ACE konnte Martin Schlegel und sein Team auch hinsichtlich der Montage des Maschinenelements überzeugen. Zur Fixierung des Bremszylinders in der Halterung kommt ein Sonderwinkelgelenk zum Einsatz. Dieses fällt durch ein M5-Eingangs- und ein M8-Ausgangsgewinde auf und ermöglicht eine Maßverkürzung von 22 mm auf 15 mm. Eine wegen des geringen Platzangebots sehr willkommene Einsparung um gut ein Drittel. Auch im weiteren Verlauf ihrer Nutzung geben die hydraulischen Bremszylinder mit dem Spezialzubehör von ACE keine Gründe für funktionelle Beanstandungen. Dies auch, weil die wartungsfreien und einbaufertigen, geschlossenen Systeme bereits in der Grundvariante für Temperaturbereiche von -20° C bis 80° C geeignet sind. Zwar darf es außerhalb des T5 für Abenteuerurlauber und Extremcamper ruhig auch mal kälter sein, aber im Inneren des mit Hilfe der Firma Maxxcamp professionell umgebauten Fahrzeugs wird es selbst in unmittelbarer Nähe der Kühlbox nicht annähernd so kalt. Dass die Bremszylinder, wie alle anderen Produkte der ACE Stoßdämpfer GmbH, zusätzlich noch in verschiedenen Sonderlängen und -hüben sowie mit speziellen Dichtungen und zahlreichen DIN-genormten Anschlüssen lieferbar sind, sind weitere Pluspunkte.


Das Multi-Modul FRITZ mit ausschwenkbarer Kühlbox gehört zu den schnell montier- und demontierbaren Modulen der Maxxcamp GmbH für den Volkswagen T5.
Mit hydraulischen Bremszylindern des Typs HB-15-100-CC-N der ACE Stoßdämpfer GmbH erfolgt das Aufsetzen des schwenkbaren Teils im Inneren des Moduls materialschonend und leise.
Die einseitig wirkenden Bremsen sind wartungsfrei und einbaufertig und sorgen mit 15 mm Zylinderdurchmesser und 100 mm Hub für sanftes Einfahren der Kippbox in ihre Halterung.
ACE bietet hydraulische Bremszylinder im schlanken Gasfeder-Design mit Durchmessern von 12 mm bis zu 70 mm und mit Hüben von 10 mm bis hin zu 800 mm.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Stoßdämpfer

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe226/17388/web/Blaschke_Rene.jpgAnlagendaten für neue Geschäftsmodelle
B&R stellt zur SPS IPC Drives 2018 mit dem Asset Performance Monitor eine erste eigene Cloud-Applikation vor. Die umfassende, stabile Lösung ermöglicht die einfache und komfortable Zustandsüberwachung im Feld installierter Maschinen und Anlagen, etwa um prädiktive Wartungskonzepte anzubieten. Im Interview erläutert René Blaschke, Product Manager Industrial IoT bei B&R, die Beweggründe und Ziele dieser Innovation. Das Gespräch führte Ing. Peter Kemptner / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren