Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Ultraschall-Gabellichtschranke

: Bernstein


Etikettieren bedeutet stets Präzision mit Höchstgeschwindigkeit. Sollen gar transparente Etiketten, die auch mit Metallpartikel-Lacken bedruckt sind, noch auf transparenten Trägerfolien detektiert werden, dann versagen herkömmliche, optische Gabellichtschranken.

Bernstein_Produkt.jpg
Für diese Anforderungen ist die neue Ultraschall-Gabel FA 98 ULTRA, die im Sortiment von Bernstein erhältlich ist, von ELTROTEC entwickelt worden. Mit einer Maulweite von 3 mm und einer Gabeltiefe von 70 mm ist man in der Anwendung offen für unterschiedliche Etiketten und erreicht auch auf Grund der Bautiefe auf einem Trägermaterial weiter innen liegende signifikante Triggerstellen. Mit einer Schaltfrequenz von 1 KHz und der einfachen Einstellung von Kanten oder Lücken per Teach-In ist eine hohe Wiederholgenauigkeit gegeben.

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Lichtschranken mit Lichtleitern

QR code

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe220/15098/web/Prof_Dr._Markus_Glueck.jpgGreifer reagiert situationsabhängig
Dank intelligenter Sensorik handelt der Co-act Greifer JL1 von Schunk umsichtig und wohlüberlegt: Die aktuell vorherrschenden Situations-, Umgebungs- und Einsatzbedingungen werden über mehrere „Sinne“ aufgenommen, bewertet und kommuniziert. Wie dies im Detail funktioniert und was Schunk mit dem JL1 sonst noch so alles in naher Zukunft vor hat, erfragte x-technik AUTOMATION bei Prof. Dr.-Ing. Markus Glück, Geschäftsführer Forschung & Entwicklung bei der Schunk GmbH & Co. KG. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren