Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Start der kostenfreien Infrarot-Workshops von Optris

: Optris


Die spannende Welt der berührungslosen Infrarot-Messtechnik verständlich und anschaulich vermitteln – das ist das erklärte Ziel der bei den Besuchern hoch angesehenen, kostenfreien Infrarot-Workshops der Optris GmbH.

/xtredimg/2020/Automation/Ausgabe317/20639/web/Teilnehmer_ir-tour_2020_300dpi.jpg
Wie in den vorherigen Jahren, erwartet die Teilnehmer auch 2020 ein umfassendes und interessantes Programm. In den halbtägigen Seminaren, gehen die erfahrenen Optris Applikationsingenieure, in Kooperation mit Vertriebspartnern und Kunden aus der DACH-Region, sowohl auf die physikalischen Grundlagen als auch auf viele praktische Anwendungsbeispiele aus der Industrie ein.

Aufgewertet werden die Vorträge durch anschauliche Modell-Demonstrationen, welche die IR Workshops sehr abwechslungsreich gestalten.

Als Highlight werden einige Workshops in Kombination mit Führungen angeboten, beispielsweise an der Bergisel Schanze, im Porsche Museum oder im Auto- und Technikmuseum Sinsheim.

Weitere Informationen und Termine finden Sie unter www.optris.de/messtechnik-workshops. Die Anmeldung erfolgt per Mail an events@optris.de oder direkt über die Optris Webseite.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Veranstaltungen

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe276/18200/web/im0082045_outdoorScan3.jpgDigital Connectors for Smart Sensors
Intelligente Sensoren bilden im Zeitalter der Digitalisierung längst die Basisbausteine für eine smarte Automatisierung in der diskreten Fertigungs- und Prozessindustrie. Doch so clever die heutige Sensorik auch ist, ohne smarte Connectivity kommt sie nicht ins Rennen. Welche digitalen Connections Sensoren erst so richtig Beine machen und sie bis – wenn gewünscht – in eine Cloud kommunizieren lassen, dazu hat sich x-technik mit den Spezialisten von Sick, Geschäftsführer Christoph Ungersböck, Head of Product Management Rene Pfaller und Leitung Marketing Martina Hubert unterhalten und deren neuesten Innovationen dazu aufgespürt. Das Gespräch führte Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren