Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


SiRO checkt Potenziale und Kostentreiber

: Profactor


SiRO steht für Simulation, Rating, Optimization und ist eine von PROFACTOR entwickelte Lösung zur Simulation und Optimierung von logistischen Prozessen. Die Kernsoftware ist ideal für den operativen Einsatz in simulationsgestützten Entscheidungsunterstützungs- und Leitsystemen (Manufacturing Execution Systemen – MES).

Mann vor Bildschirm_300dpi.jpg
SiRO zeichnet sich durch hohe Ausführungsgeschwindigkeit und hohe Verfügbarkeit aus und kommt sowohl für die Erstellung optimierter Produktionspläne als auch für das situative Dispatchen von Aufträgen in veränderlichen, störungsreichen Aufgabenstellungen zur Anwendung.

Anlagenbauern, Logistikplanern, produzierenden Unternehmen oder Dienstleistern steht damit ein Tool zur Verfügung, das viele Vorteile im Wettbewerb bietet. Die ausgeklügelte Software verhilft zu schnellstmöglichen Simulations- und Optimierungsergebnissen, reduziert die Implementierungskosten um etwa 15 %, erhöht die Transparenz in der Planungsphase, erstellt exakte Prognosen und lotet What-If-Szenarien aus. Kurzum, der Einsatz von SiRO macht ungenutzte Potenziale und Kostentreiber ausfindig.

Simulation

Die virtuelle Abbildung einer Produktion oder einer Versorgungskette ermöglicht es, Experimente durchzuführen, die in der realen Welt – aus welchen Gründen auch immer – nicht ausprobiert werden können. Oftmals sind Anlagen noch in Konstruktion oder die Experimente wären schlicht zu zeitintensiv oder unrentabel.

Rating

SiRO erzeugt anhand der Auftragssituation verschiedenste
Planungs- bzw. Regelungsalternativen und beurteilt entsprechend den Vorgaben des Controllings und Managements, wie gut oder schlecht der simulierte Ablauf ist. Dabei berücksichtigt das System unterschiedlichste Anforderungen wie Termintreue, Umsatz oder Auslastung und unterstützt bei der Lösung von Zielkonflikten.

Optimization

Sobald die Simulations- und Beurteilungskriterien vorliegen, untersucht die Software einer große Zahl von Vorschlägen und wägt diese gegeneinander ab. Mit Hilfe von Optimierungsverfahren werden die besten Lösungen selektiert und den Entscheidungsträgern in übersichtlicher Form präsentiert. Die letztendliche Beurteilung, welcher Vorschlag am geeignetsten erscheint, obliegt dem Management.

Das SiRO Produktportfolio umfasst SiRO Sim, das Simulationsframework für ereignisdiskrete Modellierung. SiRO Rating, das Bewertungsframework für die realitätsnahe Bewertung von Simulationsszenarien und SiRO Opt, das Optimierungssystem für die heuristische Optimierung.

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
MES, Tools und Software, Logistik, Produktionsstrategien

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe273/19544/web/app-4.jpgEine E-CAD-Plattform für alle
Egal von welcher Engineering-Disziplin man kommt – mit der E-CAD-Lösung von Wscad arbeiten Anwender immer Gewerke übergreifend. Ohne Datenbrüche, Missverständnisse und Umständlichkeiten. In kleinen Projekten genauso wie in großen, mit ausgeklügelten Benutzerrechten und in verschiedenen Sprachen gleichzeitig auch in internationalen Projektteams. Wie es mit Benutzerfreundlichkeit, Service, Implementierungsunterstützung und neuen Projekten aussieht, verrät Patrick Kaufmann, Geschäftsführer Wscad Software GmbH Österreich, im Gespräch mit x-technik.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren