Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Siemens PLM Connection 2017

: Siemens PLM


Die Digitalisierung und das digitale Unternehmen halten weiter Einzug in die industrielle Welt. Anlässlich der diesjährigen PLM Connection präsentiert Siemens PLM Software sein umfassendes und durchgängiges Lösungs-Portfolio, mit dem Unternehmen jeder Größe von der Digitalisierung profitieren können.

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe189/12474/web/schlossmondsee.jpg
Die PLM-Lösungen von Siemens PLM Software ziehen sich wie ein digitaler roter Faden durch alle Phasen der Entwicklung und Fertigung – von der Konzeption bis zum Produktlebensende – und ermöglichen eine enge Verzahnung von Design, Engineering und Fertigung. Auf der Siemens PLM Connection 2017 erfahren Besucher mehr über die durchgängigen Lösungen und wie Siemens helfen kann, digitale Unternehmen zu optimieren und Innovationen zu realisieren.

Praktische Tipps und Infos ist Programm

Highlights der Veranstaltung bietet Siemens PLM Software mit Business Breakouts wie Production Systems Enineering, Simcenter – die neue Ära des Engineerings, Manufacturing Operation Management, Entwicklung mechatronischer Maschinen oder Simcenter 3D.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Veranstaltungen

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe272/18640/web/vlcsnap-2019-05-27-14h34m02s613_ret.jpgRoboter-Hacking zu Untersuchungszwecken
Die Vernetzung von Produktionssystemen bringt nicht nur Vorteile. Weiß ein Angreifer eine Sicherheitslücke für seine Zwecke zu nutzen, lässt sich laut Hendrik Dettmer, IoT-Experte bei TÜV Austria, sehr vieles unter fremde, meist nicht gerade wohlwollende Kontrolle bringen – u. a. kollaborierende Roboter. X-technik AUTOMATION fragte bei ihm und seinen Kollegen Michael Neuhold, Experte für Maschinensicherheit, und Sabrina Semper, einer IT-Security Spezialistin, die zu Untersuchungszwecken diverse Komponenten und Systeme hackt, nach, was es mit dem „S3 Lab“ auf sich hat und warum jeder, der „safe“ sein will, unbedingt auch die Security im Auge zu behalten hat. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren