Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Sieger der ACE Awards 2015 gekürt

: ACE


Die ACE Stoßdämpfer GmbH verlieh am 5. März 2015 zum vierten Mal die ACE Awards. Mit dieser Auszeichnung werden die besten Vertriebspartner des Langenfelder Spezialisten für Maschinenelemente in einem zweijährigen Turnus gewürdigt. ACE vergibt die Awards in drei Einzeldisziplinen und in einer übergreifenden Gesamtwertung.

/xtredimg/2015/Automation/Ausgabe129/7829/web/ACE_Awards_2015_alle_Sieger.jpg
Geehrt wurden Michael Gottstein und Thomas Koch (Mitte) als Gesamtsieger und als Gewinner der Kategorien Kundenzufriedenheit sowie Umsatz und Umsatzsteigerung stellvertretend für die gehmeyr GmbH & Co. KG aus Regensburg. Ebenfalls Platz 1 in der Kategorie Umsatz und Umsatzsteigerung belegte Christian Feuchtwurzer, links, für die ZITEC Industrietechnik GmbH aus dem bayerischen Plattling. Und als Sieger im Bereich Nutzung des ACE Bonusheftes nahm Matthias Flegel, rechts, für die Kistenpfennig AG aus Mainz den Award entgegen.

Geehrt wurden Michael Gottstein und Thomas Koch (Mitte) als Gesamtsieger und...

Im Rahmen eines von ACE veranstalteten Geschäftsführer- und Vertriebsleitertreffens wurden die Gewinner während einer feierlichen Abendveranstaltung im Tagungs- und Romantikhotel Gravenberg in Langenfeld ausgezeichnet. Großer Gewinner anno 2015 ist die gehmeyr GmbH & Co. KG aus Regensburg als Gesamtsieger. Das 1969 gegründete Unternehmen erzielte die beste Wertung im Bereich Kundenzufriedenheit und teilt sich in der Kategorie Umsatz und Umsatzsteigerung mit der Zitec Industrietechnik GmbH aus dem bayerischen Plattling den ersten Platz. Sieger der dritten Einzeldisziplin, dem Bereich Nutzung des ACE Bonusheftes, wurde die Kistenpfennig AG aus Mainz.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Branche aktuell

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Automation/Ausgabe299/21418/web/Takt_Presse_herkommlich_0012190.jpgWie Safety die Produktivität boostet
Sicherheitsvorkehrungen im Produktionsumfeld müssen sein. Was bisher eine ungeliebte Notwendigkeit war, wird jetzt zum Produktivitäts-Boost. Berthold Ketterer, Senior Vice President für Industrial Safety bei der Sick AG, spricht über neue Technologien, Industrie 4.0 und produktive Sicherheit.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren