Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


On Demand Webinar-Reihe von Siemens Industry Software

Funktionale Sicherheit ist essenziell für komplexe Produkte, Anlagen und Prozesse. Im Rahmen der jederzeit besuchbaren vierteiligen Webinar-Reihe von Siemens Industry Software erfahren Teilnehmer, welche Unternehmen betroffen sind, was dies an einem konkreten Beispiel aus der Automobilindustrie bedeuten kann und wie funktionale Sicherheit durch den Einsatz von Polarion ALM effizient und effektiv umgesetzt werden kann.

/xtredimg/2020/Automation/Ausgabe317/21447/web/Picture-FuSi-For-main-STLP-and-for-Web-3.jpg
International liegt mit der IEC 61508 eine horizontale Normenreihe vor, die eine Grundlage für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungsfeldern bietet. Die vierteilige Webinar-Reihe von Siemens Industry Software ist jederzeit besuchbar und behandelt pro Block die Themen:

• Schnellere Innovationen dank einheitlichem Application Lifecycle Management
• Demo – Application Lifecycle Management mit Polarion ALM
• Funktionale Sicherheit komplexer programmierbarer Systeme
• Umsetzungsbeispiel und Best Practices – Ihre Erfolgsgeschichte?

Nutzen

• Teilnehmer erhalten einen Überblick, wie Polarion ALM «out of the box» eingesetzt werden kann, um einen gesamten End-to-End-Entwicklungsprozess von der Kundenanforderung bis zur Industrialisierung implementieren zu können.
• Gezeigt wird, welche Unternehmen von funktionaler Sicherheit betroffen sind und was dies am konkreten Beispiel der Automobilindustrie bedeuten kann.
• Anhand eines Umsetzungsbeispiels und Best Practices aus verschiedenen bestehenden Projekten wird gezeigt,
wie ein Unternehmen funktionale Sicherheit mit Polarion ALM effizient und effektiv umsetzen kann.

Die Webinar-Reihe richtet sich an:

Ingenieurinnen und Ingenieure, Technikerinnen und Techniker sowie Fach- und Führungskräfte aus Entwicklung, Versuch und Forschung sowie an Projektleiter, Sicherheitsingenieure, Qualitätsbeauftragte, Sicherheitsmanager oder leitende System-, Hard- und Softwareentwickler.

Zur Anmeldung


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Veranstaltungen

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Automation/Ausgabe298/20805/web/Micropilot_FWR30_04.jpgInnovation und Service, ungebremst
Als weltweiter Anbieter von Mess- und Automatisierungstechnik für Prozess und Labor bietet Endress+Hauser innovative Geräte und Lösungen sowie Dienstleistungen für viele Branchen. Über die Entwicklung des Unternehmens, seiner aktuellsten Produkte sowie Dienstleistungen, kurz darüber, was unter normalen Umständen auf den abgesagten Messen in Wien und Hannover zu erfahren gewesen wäre, sprachen wir mit Clemens Zehetner, Leiter Marketing, Solutions und IT bei Endress+Hauser Österreich. Das Gespräch führte Ing. Peter Kemptner, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren