Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Neu bei Automation24: Frequenzumrichter von Siemens

: Automation24


Mit Sinamics G120X von Siemens führt der Online-Shop Automation24 ab sofort Frequenzumrichter speziell für den Einsatz im Infrastruktursektor und in der Gebäudeautomation im Sortiment. Die robuste Baureihe eignet sich optimal zur Regelung von Wasser und Luft antreibenden Motoren. Dank applikationsspezifischer Energieeffizienzfunktionen lassen sich die Umrichter optimal auf individuelle Anforderungen anpassen.

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe277/20215/web/Automation24_Siemens_Frequenzumrichter.jpg
Die Frequenzumrichter G120X zum Einsatz in Wasseraufbereitung, Trinkwasserversorgung oder Gebäudeautomation sind ab sofort bei Automation24 erhältlich. Foto: Automation24

Die Frequenzumrichter G120X zum Einsatz in Wasseraufbereitung, Trinkwasserversorgung...

Gerüstet für die Anforderungen der Zukunft

Die Flussabsenkung oder der Keep Running Mode sorgen für maximale Anlagenverfügbarkeit ohne manuelles Eingreifen. Ein Pumpenboost ermöglicht eine effiziente Pumpenperformance. Im Eco Mode ist außerdem ein besonders energiesparender Betrieb gewährleistet. Integrierte Zeitschaltuhren helfen, natürliche Ressourcen zu sparen.

Die Frequenzumrichter ermöglichen die Kommunikation via PROFINET-PN bzw. Ethernet IP. Eine Cloud-Anbindungsoption mit SINAMICS CONNECT 300 trägt zusätzlich zu einer zukunftssicheren Vernetzung bei. Dank des durchdachten Bedienpanels IOP-2 und des Smart Access Modules sind die G120X leicht zu parametrieren – auch bei laufendem Betrieb.

Sicher und gut geschützt

Selbst unter rauen Bedingungen arbeiten die G120X Frequenzumrichter von Siemens zuverlässig und effizient. Ein Tropfwasserschutz und standardmäßig lackierte Baugruppen machen das Gehäuse besonders robust. Eine integrierte Zwischenkreisdrossel sorgt für stabilen Betrieb unter allen Netzbedingungen. Die Umrichter verfügen über die zertifizierte integrierte STO SIL3 Sicherheitshardware Safe Torque Off (STO) über Klemmen, die Maschinen, Prozesse und Menschen schützt.


Breites Anwendungsspektrum

Die leistungsstarken Frequenzumrichter sind in verschiedenen Baugrößen mit unterschiedlichen Leistungsspannen erhältlich. Ausführungen von 0,75 bis 18,5 kW werden bei Automation24 ständig auf Lager gehalten, solche bis 630 kW sind problemlos bestellbar. Die Umrichter arbeiten mit allen Spannungen und Versorgungsnetzen und decken dadurch ein breites Anwendungsfeld ab. Beliebte Einsatzgebiete sind etwa Pumpen-Lüfter-Applikationen im Infrastruktursektor sowie Heizungs-, Lüfter- und Klimatechnik in der Gebäudeautomation.

Die Baureihe ist kompatibel zu den Steuerungen SIMATIC S7-1200, S7-1500 und S7-400, die ebenfalls unter automation24.at erhältlich sind. Für individuelle Anwendungen abseits von Luft- und Wasserbewegung führt der Online-Shop zudem Frequenzumrichter der Baureihe SINAMICS V20 für einfache Bewegungsabläufe sowie der Baureihe G120C für Anwendungen mit erhöhten Anforderungen, beispielsweise in der Fördertechnik.




Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Prozesstechnik

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe275/19863/web/Robot_for_Conveying.jpgVorausschauende Beratung
Als Pionier der Lineartechnik verfügt der japanische Hersteller THK über ein umfassendes Produkt-, Fertigungs- und Anwendungs-Know-how. Diese geballte Kompetenz wissen Kunden aus aller Welt seit mehr als 45 Jahren sehr zu schätzen. So werden auch Ing. Martin Wührer, der Leiter der österreichischen Niederlassung, und sein Team seit nunmehr 20 Jahren zu Rate gezogen, wenn es um die Auslegung bzw. Dimensionierung „führender Systeme“ geht. Schließlich sind sie bei ihren Kunden für einen fachmännischen Blick aufs Ganze und eine vorausschauende, ehrliche Beratung bekannt. Von Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren