Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Moderne Hydraulik – Energieeffizient und Leise – der „kleine“ Sharky stellt sich vor! [de]

In der Industrie 4.0 werden Elektronik und Hydraulik miteinander kombiniert, um eine kompakte und kraftvolle servohydraulische Achse (SHA) zu schaffen.
Bosch Rexroth Schweiz AG präsentiert anhand einer Live-Demonstration, die Funktionalität der «mini SHA». Mit diesem Prototypen werden derzeit bei unserem Kunden, einem Marktführer im Bereich Digitaldruck, Feldtests durchgeführt.
Gestützt durch die softwaregeführte Auslegung lassen sich so nicht nur die Handlingskosten senken, sondern auch weitere aktuelle Anforderungen erfüllen – von geringeren Geräuschemissionen über die Platzersparnis, bis hin zu Industrie 4.0-Anwendungen.

www.boschrexroth.ch


Zum Firmenprofil >>


Video in folgender Kategorie:
Plattform Automation

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe273/19544/web/app-4.jpgEine E-CAD-Plattform für alle
Egal von welcher Engineering-Disziplin man kommt – mit der E-CAD-Lösung von Wscad arbeiten Anwender immer Gewerke übergreifend. Ohne Datenbrüche, Missverständnisse und Umständlichkeiten. In kleinen Projekten genauso wie in großen, mit ausgeklügelten Benutzerrechten und in verschiedenen Sprachen gleichzeitig auch in internationalen Projektteams. Wie es mit Benutzerfreundlichkeit, Service, Implementierungsunterstützung und neuen Projekten aussieht, verrät Patrick Kaufmann, Geschäftsführer Wscad Software GmbH Österreich, im Gespräch mit x-technik.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren