Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Live-Webinar: Dichtekalibrierung vor Ort

: Endress+Hauser


Messgeräte müssen in regelmäßigen Abständen kalibriert werden, damit etwaige Abweichungen rechtzeitig erkannt werden.

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe273/19520/web/Bild_1_Dichtekalibrierung_Promass_Wasser.jpg
Doch wer möchte schon das Messgerät einschicken und tagelang warten, bis es wieder kommt? Zum Glück kommt man bei Endress+Hauser seinen Kunden in diesen Fällen im wahrsten Sinn des Wortes entgegen und kalibriert die Messgeräte direkt vor Ort. Wie das funktioniert zeigen dieTechniker von Endress+Hauser im Webinar am 03. Oktober 2019.

Benefits

Eigens entwickelte, zum Patent angemeldete mobile Einrichtung zur Dichtekalibrierung vor Ort sichert die Produktqualität ab. Die Kalibrierung direkt im Betrieb spart Zeit und reduziert Anlagenstillstände. Eine praxisnahe Kalibrierung unter echten Prozessbedingungen erhöht die Aussagekraft der Kalibrierung. Herstellerunabhängige Dichtekalibrierung reduziert den Koordinationsaufwand. Darüber hinaus wird höchste Qualität durch industriespezifisch ausgebildete und erfahrene Kalibriertechniker erreicht.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Veranstaltungen

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Automation/Ausgabe298/20805/web/Micropilot_FWR30_04.jpgInnovation und Service, ungebremst
Als weltweiter Anbieter von Mess- und Automatisierungstechnik für Prozess und Labor bietet Endress+Hauser innovative Geräte und Lösungen sowie Dienstleistungen für viele Branchen. Über die Entwicklung des Unternehmens, seiner aktuellsten Produkte sowie Dienstleistungen, kurz darüber, was unter normalen Umständen auf den abgesagten Messen in Wien und Hannover zu erfahren gewesen wäre, sprachen wir mit Clemens Zehetner, Leiter Marketing, Solutions und IT bei Endress+Hauser Österreich. Das Gespräch führte Ing. Peter Kemptner, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren