Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Komplexe Anlagen im Blick behalten

: B&R


Das neue Widget Skyline aus dem Softwarepaket mapp View von B&R bietet die Möglichkeit, umfangreiche Anlagen übersichtlich darzustellen. Zudem lässt sich das Widget mit einem Alarmsystem verknüpfen. Der Anlagenbetreiber behält den Überblick über seine Maschinen und kann bei Fehlermeldungen prompt reagieren. Die Produktivität der Anlage wird erhöht.

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe277/19041/web/BnR_PR_19026_mapp_View_skyline_widget_rgb_web.jpg
Das neue Widget Skyline aus dem Softwarepaket mapp View von B&R bietet die Möglichkeit, umfangreiche Anlagen übersichtlich darzustellen.

Das neue Widget Skyline aus dem Softwarepaket mapp View von B&R bietet die Möglichkeit,...

Das interaktive Visualisierungselement eignet sich für modulare Maschinen und Anlagen aus sämtlichen Branchen. Der Visualisierungsersteller fügt das Widget per Drag-and-drop in die gewünschte Visualisierungsseite ein und kann es dort entsprechend parametrieren. Dabei kann er zum Beispiel zwischen unterschiedlichen Abbildungen für die einzelnen Maschinenteile wählen und die Darstellungsgröße der verschiedenen Abbildungen einstellen. Das Widget Skyline ist zur Laufzeit konfigurierbar und dadurch schnell und flexibel einsetzbar.

Stillstände vermeiden

Um bei Darstellungen von besonders komplexen Maschinen für ausreichend Übersicht zu sorgen, können einzelne Instanzen der Maschine zusammengefasst werden. Zudem lässt sich das Widget so parametrieren, dass bei der Auswahl eines Maschinenteils wichtige statistische Informationen und der aktuelle Maschinenzustand angezeigt werden. Befindet sich der Maschinenabschnitt in einem Fehlerzustand, kann der Anlagenbetreiber schnell reagieren, den Fehler beheben und so den Stillstand der Anlage vermeiden.




Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Ind Software

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe273/19544/web/app-4.jpgEine E-CAD-Plattform für alle
Egal von welcher Engineering-Disziplin man kommt – mit der E-CAD-Lösung von Wscad arbeiten Anwender immer Gewerke übergreifend. Ohne Datenbrüche, Missverständnisse und Umständlichkeiten. In kleinen Projekten genauso wie in großen, mit ausgeklügelten Benutzerrechten und in verschiedenen Sprachen gleichzeitig auch in internationalen Projektteams. Wie es mit Benutzerfreundlichkeit, Service, Implementierungsunterstützung und neuen Projekten aussieht, verrät Patrick Kaufmann, Geschäftsführer Wscad Software GmbH Österreich, im Gespräch mit x-technik.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren