Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


IoT-Fachkongress 2017

: Austrian Standards


Austrian Standards bringt am 18. Oktober hochkarätige Fachleute nach Wien. Schwerpunkt der Vorträge, Praxisbeispiele und Diskussionen: "Big Data, Cloud, Datenschutz & Co".

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe191/13704/web/Header_IoT_740x279px.jpg
Einer der Kongress-Höhepunkte ist die IoT-Hack-Session – dabei wird live vorgeführt, wie Geräte wie Smartphones, Schließsysteme, Webcams oder sogar Küchengeräte manipuliert und kontrolliert werden können, einfach weil sie nicht ausreichend geschützt sind. In weiteren Vorträgen geht es u. a. um automatisierte Fahrzeuge, Drohnen, Big-Data-Analyse und die gesellschaftlichen Auswirkungen der digitalen Revolution. Best-Practice-Beispiele kommen aus den Bereichen roboterunterstützte Produktion und Verkehr.


Bericht in folgender Kategorie:
Veranstaltungen

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe226/17388/web/Blaschke_Rene.jpgAnlagendaten für neue Geschäftsmodelle
B&R stellt zur SPS IPC Drives 2018 mit dem Asset Performance Monitor eine erste eigene Cloud-Applikation vor. Die umfassende, stabile Lösung ermöglicht die einfache und komfortable Zustandsüberwachung im Feld installierter Maschinen und Anlagen, etwa um prädiktive Wartungskonzepte anzubieten. Im Interview erläutert René Blaschke, Product Manager Industrial IoT bei B&R, die Beweggründe und Ziele dieser Innovation. Das Gespräch führte Ing. Peter Kemptner / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren