Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


E-Serie mit Wechselobjektiv mit Preisvorteil

: FLIR Systems


Sommer ist die Zeit der besonderen Aktionen bei Wärmebildkamera-Spezialist Flir Systems. Denn Kunden, die jetzt eine Flir-Kamera der Exx- oder Ebx-Serie zusammen mit einem optionalen 15°-Tele- oder 45°-Weitwinkelobjektiv kaufen, sparen noch bis zum 30. September stolze 1.600 €.*

/xtredimg/2015/Automation/Ausgabe140/8010/web/FLIR-E60bx-mit-waagerechter-Skala.jpg
Die Wärmebildkameras E40(bx), E50(bx) und E60(bx) eignen sich u. a. zum Messen von Überhitzungen an elektrischen und mechanischen Anlagen und zur Begutachtung von Energieeffizienzproblemen in Gebäuden.

Die Wärmebildkameras E40(bx), E50(bx) und E60(bx) eignen sich u. a. zum Messen...

Dieses Angebot gilt für die Wärmebildkameras E40(bx), E50(bx) und E60(bx). Sie eignen sich ideal zum Messen von Überhitzungen an elektrischen und mechanischen Anlagen, zur Begutachtung von Energieeffizienzproblemen in Gebäuden, zum Aufspüren von HLK-Anomalien und zum Aufdecken von Wärmemustern, die durch eindringende Feuchtigkeit entstehen. Mit den austauschbaren Objektiven, der kabellosen Konnektivität und der Touchscreen-Steuerung können Anwender ihre thermischen Inspektionen jetzt noch präziser und effizienter ausführen. Außerdem erhalten Kunden noch zu jedem Objektiv ein T&M-Messgerät der Modelle CM78, CM82, CM83, CM85, DM92, DM93, IM75 und MR77 nach Wahl kostenlos dazu.*

Die Exx- und Ebx-Serie im Überblick

Bessere Fehlerdiagnose, detaillierte Berichte einfacher erstellen, Bilder und Messergebnisse schneller mit den neuesten Wärmebildkameras der E-Serie weitergeben: Eine Reihe neuer Tools für Bildbearbeitung, Datenübertragung und Produktivitätssteigerung helfen Anwendern der Exx- oder Ebx-Serie dabei, an einem Tag mehr als bisher zu erledigen.

MSX-Kontrastverstärkung

Zahlen, Etiketten oder andere spezifische Merkmale sind auf einem normalen Wärmebild nicht immer klar zu erkennen, oftmals wird dafür ein separates Foto benötigt. Mit MSX-Kontrastverstärkung werden diese Details
/xtredimg/2015/Automation/Ausgabe140/8010/web/15-Grad-Optik.jpg
Eine Auswahl an Wechselobjektiven bietet Anwendern die Möglichkeit, mit Weitwinkel mehr von einer Szenerie in einer Aufnahme festzuhalten oder mit Teleobjektiv Temperaturen weiter entfernterer und kleinerer Ziele zu erfassen und zu messen.

Eine Auswahl an Wechselobjektiven bietet Anwendern die Möglichkeit, mit Weitwinkel...

auf dem Infrarotbild in Echtzeit hervorgehoben, so dass ein alles integrierendes Wärmebild entsteht, auf dem erhitzte Problemstellen exakt zu erkennen sind.

Wi-Fi und Flir Tools Mobile Datenübertragung

Die Exx- und Ebx-Serie sind mobil: Verbinden von Kameras der E-Serie mit Smartphones und Tablets funktioniert über die Flir Wi-Fi App. Weitere Möglichkeiten: Übertragen von Live-Wärmebild-Streams, damit Kollegen die Untersuchung mit verfolgen können. Oder radiometrische JPEG-Dateien importieren, Kontrast und Farbe einstellen, mehr Messwerkzeuge hinzufügen, dann Bilder in präzise Berichte einfügen und Ergebnisse direkt vor Ort per eMail zur Beschleunigung schwieriger Entscheidungen verschicken.

Einfache Touchscreen-Werkzeuge

Dank der Flir-Dark Precision Touchscreen-Bedienoberfläche in Reichweite seiner Fingerspitzen kann der Anwender im Handumdrehen mehrere Temperaturmesswerkzeuge und Bildmodi aktivieren, auf archivierte JPEGs zugreifen und alle Einstellungen mühelos vornehmen. Für noch detailliertere Temperaturangaben können bis zu drei Rechteckbereiche und 3 bewegliche Punktmesser mittels Touchscreen hinzugefügt
werden. Für ein optimales Sichtfeld können Anwender mit der neuen automatischen Bildschirmausrichtung zwischen Hoch- und Querformat hin und her springen, wobei die Temperaturmesswerte auf dem LCD-Bildschirm stets über das Bild gelagert sind, egal wie sie die Kamera halten.

Verschiedene Optiken und volle Fokussteuerung

Eine Auswahl an Wechselobjektiven bietet Anwendern die Möglichkeit, mit Weitwinkel mehr von einer Szenerie in einer Aufnahme festzuhalten oder mit Teleobjektiv Temperaturen weiter entfernterer und kleinerer Ziele zu erfassen und zu messen. Mit der manuellen Fokussteuerung können sie Bilder auf schärfste Klarheit und Genauigkeit einstellen.

*Haftungsausschluss

Dieses Sonderangebot gilt nur für die Kameras E40(bx), E50(bx) oder E60(bx). Die Kunden müssen die Kamera und das Objektiv zusammen kaufen, um den Rabatt auf das Objektiv und das kostenlose Messinstrument zu erhalten. Dieses Angebot kann nicht mit anderen Flir-Sonderangeboten kombiniert werden. Die kostenlose Zugabe gilt nur für die Modelle CM78, CM82, CM83, CM85, DM92, DM93, IM75 und MR77. Dieses Angebot ist nur in Europa, Afrika und Israel verfügbar (ausgenommen Ägypten, Libyen, Russland/GUS und Naher Osten).
Die Wärmebildkameras E40(bx), E50(bx) und E60(bx) eignen sich u. a. zum Messen von Überhitzungen an elektrischen und mechanischen Anlagen und zur Begutachtung von Energieeffizienzproblemen in Gebäuden.
Eine Auswahl an Wechselobjektiven bietet Anwendern die Möglichkeit, mit Weitwinkel mehr von einer Szenerie in einer Aufnahme festzuhalten oder mit Teleobjektiv Temperaturen weiter entfernterer und kleinerer Ziele zu erfassen und zu messen.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Ind Bildverarbeitung, Infrarotkameras

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe223/16046/web/g_lifecycle_robotics_de_2011_11_neu.jpgUnterstützung von A wie Applikationsanalyse bis CE
Pilz gilt seit jeher als „sichere“ Adresse, wenn es um kompetente Unterstützung bei der korrekten Umsetzung relevanter Normen und Richtlinien geht. Auf Wunsch werden die Kunden bis zur fertigen CE-Konformitätserklärung begleitet. Das angebotene Dienstleistungsportfolio umfasst u. a. Applikationsanalysen, Risikobeurteilungen und die Erstellung von normgerechten Sicherheitskonzepten bzw. technischen Dokumentationen. Genaueres dazu verrät der Certified Machinery Safety Expert Ing. Bernhard Buchinger, der bei Pilz als Senior Manager Consulting Services für Westösterreich tätig ist. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren