Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


deTec4: Easy data visualization with the SOPAS Engineering Tool | SICK AG

Click here for more information:
https://www.sick.com/deTec

Safety light curtains
deTec4: Easy device monitoring using the SOPAS Engineering Tool (SOPAS ET) helps shorten downtimes and increase productivity.

In this video, Product Manager Florian Simic from SICK explains how you can use SICK’s SOPAS Engineering Tool to collect valuable data from the deTec4 safety light curtain and increase productivity.



Subscribe to our YouTube channel and watch all videos from SICK:
http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=sicksensors

Follow us:

Facebook: https://www.facebook.com/SICKSensorIntelligence
Twitter: https://twitter.com/sick_de
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/sick-ag


For information and general inquiries please contact:
https://www.sick.com/contact



Zum Firmenprofil >>


Video in folgender Kategorie:
Sensorik

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe273/19544/web/app-4.jpgEine E-CAD-Plattform für alle
Egal von welcher Engineering-Disziplin man kommt – mit der E-CAD-Lösung von Wscad arbeiten Anwender immer Gewerke übergreifend. Ohne Datenbrüche, Missverständnisse und Umständlichkeiten. In kleinen Projekten genauso wie in großen, mit ausgeklügelten Benutzerrechten und in verschiedenen Sprachen gleichzeitig auch in internationalen Projektteams. Wie es mit Benutzerfreundlichkeit, Service, Implementierungsunterstützung und neuen Projekten aussieht, verrät Patrick Kaufmann, Geschäftsführer Wscad Software GmbH Österreich, im Gespräch mit x-technik.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren